Gibt es auch gute Heizstrahler?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jadzia82 08.12.09 - 10:54 Uhr

Hallo!

Ich habe bisher keinen Heizstarhler gebraucht, weil das Wickelzimmer unseres Sohne so klein war, dass es ausereicht hat, einen Heizlüfter anzustellen.

Jetzt haben wir renoviert und er wird bei uns mit im Schlafzimmer gewickelt, wo kaum gehizt wird und ich möchte nun doch lieber einen Heizstrahler haben, damit er nicht friert.

Bloß bin ich von keinem so richtig überzeugt, weil man ja immer wieder liest, wie schlecht die zum Teil verarbeitet sind oder dass die Kabel viel zu kurz sind etc. Ich möchte auch keine 100€ dafür ausgeben...

Habt ihr schon Erfahrungen mit guten (und günstigen) Heizstrahlern? Von welcher Marke sind die dann?

Und wie sinnvoll sind wirklich 2 Heizstufen oder Schwenkmöglichkeiten? Braucht man sowas oder ist es eher ziemlich überflüssig?

Beitrag von nadine1013 08.12.09 - 11:00 Uhr

Hallo,

wir haben einen von reer - ich glaube, hat so 50 EUR gekostet. Mit Abschaltautomatik, also schaltet sich nach 10 Minuten selbst aus - finde ich ganz praktisch.

Ansonsten nichts weiter, keine 2 Heizstufen oder Schwenkmöglichkeit - fände ich auch unnötig.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Heizstrahler und würde ihn wieder kaufen.

LG, Nadine

Beitrag von cooky1984 08.12.09 - 11:02 Uhr

haben auch einen von reer.. hab ihn gebraucht für 15 eur bekommen... und wenn dir das kabel mal zu kurz sein sollte kaufste dir ein verlängerungskabel dazu...

Beitrag von andrea1002 08.12.09 - 11:12 Uhr

schau mal bei www.babymarkt.de, da ist gerade einer im Angebot

Beitrag von lienschi 08.12.09 - 11:33 Uhr

huhu,

wir haben einen Gebrauchten von Freunden übernommen... is von reer und ich bin zufrieden damit.

Nur ne Abschaltautomatik würde ich mir noch wünschen... 2 Heizstufen und Schwenkmöglichkeit finde ich unnötig, wenn das Teil dadurch teurer ist.

lg, Caro

Beitrag von skiddydelphi 08.12.09 - 16:15 Uhr

Wir haben auch den von reer - mit Abschaltautomatik. Allerdings würde ich mir das nächste Mal einen ohne diese Automatik besorgen.

Ich muss aber sagen, dass wir sehr viel Zeit am Wickeltisch verbringen (da hängt halt auch ein Mobile und ne Spieluhr und da gibt es auch immer so ausgiebige Massagen und das alles genießt Sarah total und nimmt viel Zeit in Anspruch ;-)).

Da ist es dann nervig, wenn der Strahler laufend aus geht...... #aerger

Aber generell würd ich die von reer empfehlen. Ob mit oder ohne Automatik. Gut sind sie auf jeden Fall!

LG
Nina

Beitrag von jadzia82 08.12.09 - 23:09 Uhr

Danke für den Tipp mit dem Angebot heute, habe den Heizstrahler von Reer nun bestellt! Bin ja mal gespannt, aber knapp 30€ ist ja ein super Preis :-D