Ab wann Hebamme informieren? Möchte auch gerne Vorsorge bei Hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trinerle83 08.12.09 - 11:03 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 12. SSW. Ab wann sollte ich meine Hebamme informieren.
Möchte auch gerne in Ihre Hebammenpraxis zur Vorsorge im Wechsel mit dem FA.

LG Kathrin

Beitrag von kleiner-gruener-hase 08.12.09 - 11:04 Uhr

Dann solltest du dich allerspätestens jetzt darum kümmern.

Beitrag von qrupa 08.12.09 - 11:04 Uhr

Hallo

du kannst dich ab dem ersten tag der SS bei ihr melden. gerade wenn du auch die Vorsorge bei ihr machen willst gibt es da kein zu früh

LG
qrupa

Beitrag von norwegian_girl 08.12.09 - 11:04 Uhr

Hallo,

also wenn du auch zur Vorsorge zur Hebi möchtest, würde ich mir gleich eine suchen.

LG, Annkatrin

Beitrag von schnatterinchen 08.12.09 - 11:41 Uhr

Ich hab meine Vorsorgehebamme am Tag des positiven Tests angerufen. War auch letzte Woche schon zum Erstgespräch da. Jetzt gehe ich aber erst wieder nach dem 1. Screening.

LG, schnatterinchen (7. SSW)

Beitrag von muehlenkatja 08.12.09 - 11:57 Uhr

Hallo Kathrin,

ich werde heute meinen ersten Termin mit der Hebamme haben - bin schon richtig gespannt. Zwar bin ich laut meinem FA erst in 7+1, aber meine Freundin (derzeit schon hochschwanger) hat mir angeraten, mich schon frühzeitig mit der Hebamme in Verbindung zu setzen.

Liebe Grüße Katja