Überwachungsmonitor?beim geschwisterkind

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xuxu 08.12.09 - 11:06 Uhr

Juhu ihr lieben!

Ich wollt mal fragen wer Erfahrungen damit hat wenn das größere Geschwisterchen einen Überwachungsmonitor hatte , fast 1,5 Jahre lang, wegen Atmenaussetzer...

Bekommt das folgenden Geschwisterchen dann automatisch einen Monitor? wegen vorsichtsmaßnahme?


Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen von euch....


lg xuxu

Beitrag von e-mail4brimi 08.12.09 - 11:14 Uhr

Hallo Du...
Meine Cousiene hatte einen der Bruder dann nicht...
Ich weiß das wenn ein Geschwisterkind an Kindstod gestorben ist das man beim nächst geborenen Baby einen bekomm. Ich würde einfach mal bei der Krankenkasse anrufen und fragen.

Wenn die Ärzte es für wichtig/sinvoll halten und ihr es wollt dann bekommt ihr bestimmt einen...

Liebe Grüße... #klee#herzlich

...... alllllllles GUTE!#klee