Kann mir jemand schnell helfen???Muss arbeiten!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina2802 08.12.09 - 12:26 Uhr

Hallo Mädels,


ich habe heute utro bekommen und soll 3x2 täglich nehmen... Jetzt habe ich heute um halb elf zwei stück genommen weil ich sie nicht eher bekommen habe... jetzt muss ich aber gleich arbeiten und würde ungern die tabletten mit auf die arbeit nehmen... kann ich sie dann trotzdem schon um 13 uhr nehmen???


Würde mich über schnelle antwort freuen...


Gruß Tinchen

Beitrag von vivi0305 08.12.09 - 12:29 Uhr

Hui Hui nimm die blos nicht oral ein,sondern vaginal, sonst rufen deine Kollegen noch den Arzt, die haben schlimme Nebenwirkungen#schwitz


Hast du deinen ES schon gehabt??? wenn nicht dann darfst du die noch nicht nehmen!!!!

lg vivi0305#herzlich

Beitrag von vivi0305 08.12.09 - 12:30 Uhr

achja dann erst wieder so um 16:00Uhr nehmen!!!!

Beitrag von tina2802 08.12.09 - 12:32 Uhr

Ja ich nehme die vaginal ein ich habe auch gehört das die schlimme nebenwirkungen haben sollen... ich bin schwanger und soll die deswegen nehmen... habe gerade auch gehört das ich in einem abstand von 8 stunden nehmen soll aber das haut ja garnicht hin... oder??? also kann ich die nicht jetzt gleich schon nehmen??? in der packungsbeilage steht auch nichts drin...

Beitrag von vivi0305 08.12.09 - 12:34 Uhr

nein, erst so um 16:00 Uhr und dann heute abend vor dem schlafen gehen und dann regulär morgen früh um 6:00 Uhr und dann wieder um 14:00 Uhr und dann wieder um 20:00 Uhr. so würde ich das machen;-)

und herzlichen Glückwunsch zur SS!!!!

Beitrag von spessartelefant 08.12.09 - 13:17 Uhr

Ich denke mal Du meinst Utrogest; das ist ein Progesteronpräparat, Progesteron ist ein Hormon, ein Hormon soll im Körper immer konstant vorhanden sein, nicht in Schüben; also bitte die 8-Stunden-Abstände einhalten!
Ich hatte übrigens keine Nebenwirkungen...