1 Jahr alt - korrigiert 10 Monate-was kochen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 13101979 08.12.09 - 12:34 Uhr

Hallo,

Lenny war ein Frühchen & hatte am 29.11. seinen 1.Geburtstag#paket

Hatten letzte Woche die U6 da hatte er 74 cm & 8600 gramm. Mein Kiarzt meinte das er anzusehen ist wie ein nomal 1 Jähriger. Er sagte das wir jetzt die 1er Milch durch normale 1,5er Milch ersetzen könnten#schwitz#zitter????

Wie macht ihr das ? Ist es nicht besser die 3,5er zu geben oder eher noch abzuwarten mit der "richtigen" Milch????

Er sagte auch das Lenny jetzt alles vom Tisch essen dürfte & wir nicht extra kochen müssten. Eben nicht zu doll würzen.

Was kocht ihr denn so???? Bin völlig ratlos #verliebt

Beitrag von ann-mary 08.12.09 - 13:08 Uhr

Hi,

mein Sohn Jan war auch ein Frühchen.

Also ich hatte ihm mit einem Jahr die Kindermilch gegeben und zwar so ca. 6 Monate lang, bis ich dann auf die 1,5 %ige Kuhmilch umgestiegen bin. Vorher wollte er partout keine Kuhmilch trinken.

Die Vollmilch hat mein Sohn nicht vertragen, davon bekam er Durchfall....

Vom Tisch essen wollte er nach seinem 1. LJ noch nicht, also habe ich weiterhin seinen eigenen Pamps weitergekocht, meist Karotten+Kartoffeln+Fleisch...

Geh am besten nicht nach den Tipps der KiÄ, da diese eben nicht wissen, was dein Sohn wirklich essen möchte.

Du kannst ja alles mal ausprobieren und wirst ja merken, ob es ihm schmeckt bzw. bekommt.

HG ann und jan, bald 23 Mon.