der pilz geht einfach nicht weg! =(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angelwings... 08.12.09 - 12:46 Uhr

hallo!

schön langsam kanns das ja nicht mehr sein oder? jamie (12wochen) hat jetz seit 2 wochen einen pilz am popo...erst hatte er ihn im mund u dadurch is er natürlich auf den popo übergegangen...hab 2 salben vershrieben bekommen, eine sogar mit kortison, aber jetz is der verdammte pilz immer noch nicht weg! das gibts ja nicht! die salbe is jetz aus, habt ihr eine emfehlung was ich mir aus der apotheke holen könnte???

lg angie

Beitrag von matzzi 08.12.09 - 12:58 Uhr

Hallo#

du könntest begleitend was homöopathisches geben: Borax d6

Ansonsten wenn du stillst auch die Brustwarzen mitbehandeln, damit er sich nicht wieder ansteckt.

Lg matzzi

Beitrag von jessi15344 08.12.09 - 13:45 Uhr

welche salben hast du denn??

Beitrag von modest8 08.12.09 - 14:41 Uhr

hallo angelwings,

kauf dir in der apo mal heilwolle. die dann ganz einfach mit in die windel rein. die wolle hilft zwar nicht gegen den pilz sonder wirkt eher so das die salbe länger am popo blaibt und nicht so schnell in die windel einzieht. ansonsten würd eich nochmal zum arzt gehen und neue salbe holen.

lg und gute besserung modest8

Beitrag von littlemagic 08.12.09 - 18:26 Uhr

ich hab gegen pilzinfektion am po
mykoderm heilsalbe verschrieben bekommen &
nach zweimal anwenden schon besserung gesehen.