Brauch mal Eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von emozzione 08.12.09 - 13:24 Uhr

Hallo, ich hoffe, ich kann es kurz erklären.

Also, ich habe eine vermietete 2-Zi-Wohnung, 60 qm, der bisherige Meiter zieht im Januar aus. Ich muss auf jeden Fall renovieren, werde das auch tun, nur würde ich gerne den Schnitt der Wohnung verändern, weil ich es gerne großzügig und offen mag, aber das ist ja nicht jedermanns Geschmack.

Momentaner Zustand: Relativ kleiner Flur, von dem aus gleich links das Wohnzimmer abgeht (mit Tür), danach geht es ins Schlafzimmer (mit Tür), beide Räume sind etwa gleich groß. Geradeaus ist eine kleine Speisekammer mit einer Garderobennische davor. Rechts hinten geht es in die Küche (mit Tür). Die Küche ist ziemlich groß mit angrenzendem Balkon. Gleich rechts von der Eingangstür geht es ins Badezimer (mit Tür, natürlich :-D). Ich hoffe, Ihr könnt es Euch soweit vorstellen.

Meine Vorstellung: Die Wand zwischen Wohn- und Schlafzimmer wird rausgenommen und um ca. einen Meter nach hinten versetzt. Das alte Wohnzimmer wird somit zum Schlafzimmer. Dann werden die Wände vom Flur aus zum Wohnzimmer und zur Küche sowie die Speisekammer entfernt. Man hat dann einen großen Wohnbereich mit offener Küche, die kann man allerdings gut mit einem Tresen o.ä abteilen. Bad bleibt natürlich.

So, jetzt meine Frage: Habt Ihr es lieber, wenn Ihr in jedem Zimmer eine Tür hinter Euch schließen könnt oder mögt Ihr lieber großzügige, offene Wohnbereiche. Ich mag halt letzteres gerne. Wohne im gleichen Haus und habe in meiner Wohnung schon jede Wand zwischen Wohnzimmer, Küche, Esszimmer und Flur rausgerissen. Aber das ist ja nicht jedermanns Sache.

Bin gespannt auf Eure Antworten. Danke.

LG

Beitrag von ayshe 08.12.09 - 13:31 Uhr

weißt du denn, welches die tragenden wände sind????



##
Habt Ihr es lieber, wenn Ihr in jedem Zimmer eine Tür hinter Euch schließen könnt
##
ja, ich mag das ganz offene nicht, schon gar nicht, wenn der kochdunst bis in die letzte ritze zieht.


Beitrag von emozzione 08.12.09 - 13:38 Uhr

Also um die Wände muss ich mir keine Sorgen machen. Ist ein Stahlbetonbau mit Trägerkonstruktion. Bis auf das innenliegende Treppenhaus ist hier gar nichts tragend. Wenn ich wollte, könnte ich alle Wände raushauen :-D. Dann stehen halt nur noch ein paar Säulen rum. Aber das ist dann selbst mir zuviel des Guten (besonders im Bad #schwitz).

LG

Beitrag von ayshe 08.12.09 - 16:24 Uhr

##
Aber das ist dann selbst mir zuviel des Guten (besonders im Bad ).
##
#rofl

aha, na dann, ist ja gut.

nee, offenes badeerlebnis wäre mir erst recht zuviel ;-)

Beitrag von sassi31 08.12.09 - 17:12 Uhr

Hallo,

ich habe lieber Türen in jedem Raum. Vor allem aber in der Küche, da ich nicht im ganzen Haus Essensgerüche haben möchte.

Gruß
Sassi