Hörspiele ab welchem Alter ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kiwi1896 08.12.09 - 13:41 Uhr

Hallo !

Wollte mich hier mal erkundigen, ab welchem Lebenjahr Eure Kleinen sich schon Hörspiele angehört haben und genau WELCHE zu empfehlen sind. #huepf

Gruß,
kiwi1896 + Bub fast 26Monate

Beitrag von becki1311 08.12.09 - 14:03 Uhr

Hallo,
mein Sohn ist etwas älter als deiner und liebt die Geschichten von "Bobo Siebenschläfer".
Ich finde sie sehr kindgerecht für dieses Alter und wir hören sie mind. einmal am Tag#schwitz, da er nichts anderes mehr hören mag.

LG Becki

Beitrag von schullek 08.12.09 - 14:03 Uhr

hallo,

meiner hört seit er 2 jahre alt ist etwa hörspiele. angefangen haben wir mit bob der baumeister und kleineren geschichten. später kam benjamin blümchen, bibi etc dazu.

lg,

schullek

Beitrag von cori0815 08.12.09 - 14:18 Uhr

hi Kiwi!
Mein Sohn war im Sommer 28 Monate und hat sehr sehr gern Leo Lausemaus gehört. Leider sind die Kassetten etwas schwer im Einzelhandel zu bekommen, ich habe sie deshalb nun immer bei Amazon bestellt. Er liebt sie immer noch (ist mittlerweile fast 4 Jahre). Und seine kleine Schwester (26 Mon) hört sie jetzt auch schon mit Begeisterung.
LG
cori

Beitrag von muffin357 08.12.09 - 14:23 Uhr

Julian ist 19 Monate alt und hört jetzt schon Bobo Siebenschläfer (mal einfach so, mal zusammen mit dem Buch, mal Buch alleine)

also je nach Tageslaune sind eigentlich alle Hörspiele, die in 5-minunten-Episoden unterteilt sich auch jetzt schon was (Leo Lausemaus, Bob der Baumeister usw...)

lg
tanja

Beitrag von h-m 08.12.09 - 16:17 Uhr

Meine Tochter hat mit ca. 3 Jahren angefangen, Hörspiele zu hören. Wir haben mit Bob der Baumeister und Winnie Pooh begonnen, weil sie sich auch gern Bücher und Geschichten von diesen beiden Charakteren hat vorlesen lassen. Ich denke, es ist von Kind zu Kind unterschiedlich, wofür es sich interessiert und welche Geschichten es am liebsten mag.

Beitrag von julki 08.12.09 - 16:24 Uhr

Luke hört seit dem Sommer(20 mon) benjamin Blümchen zum einschlafen... so wie die mama früher....

Beitrag von hailie 09.12.09 - 00:01 Uhr

Hi!

Meine Tochter fing mit 2 Jahren an Hörspiele zu hören...
Sie findet Leo Lausemaus super, und die CDs von "Wieso? Weshalb? Warum?"! #pro

LG hailie