Jako-o

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von naddelchen86 08.12.09 - 13:41 Uhr

Hab da mal ne Frage!
Ich wollte heute was bei Jako-o bestellen und haben meine Bestellung komplett fertig gemacht! Das erste Problem meinen Gutschein von 10€ bei der 1. Bestellung als Neukunde hat er nicht abgerechnet und als ich nun die Emailbestätigung bekommen habe, hat er direkt nochmal 2 € mehr berechnet.
Als Endbetrag nannte er mir 54,90 als ich das auf deren Seite gemacht habe und nun eben in der Email sind es auch einmal 56,90! Wo kommen da auf einmal die 2€ her??

LG Nadine

Beitrag von minnie.mouse 08.12.09 - 14:50 Uhr

Huhuu, ich kann soooo gut mit dir mitfühlen.
Ich hatte bei meiner ersten Bestellung als Neukundin auch NUR Probleme mit denen. :-[
War schon drauf und dran, alles zu stornieren.
Das ist mir seither noch bei keinem Versandhaus passiert. :-[

Schau mal auf deren HP nach - die haben eine Ortsnetz- Telefonnummer, bei der ich damals angerufen hatte.
Mit ein bisschen Suchen findest du die - groß angegeben ist zwar eine 0180er- Nummer, aber da rufe ich aus Prinzip nicht an...
Denn wie gesagt - die haben auch eine normale.

Erwähne das mit dem Gutschein - bei mir war es dasselbe und die Dame am Tel. hat das manuell abgeändert.

Viel Glück! #pro

Beitrag von rienchen77 08.12.09 - 17:40 Uhr

als Neukunde schicken die einen gerne per Nachname, also wird das wohl die Gebühr dafür sein...

manchmal werden Gutscheine erst auf der schriftlichen Rechnung abgezogen oder manchmal musst du den Betrag selbst abziehen...

Beitrag von naddelchen86 08.12.09 - 23:20 Uhr

ich hab es per vorkasse angegeben...daher können sie das doch nicht einfach ändern

Beitrag von twingas 09.12.09 - 09:33 Uhr

Hallo Nadine,

das gleiche problem hatte ich auch bei meiner 1. Bestellung.
Habe dann eine nette email hingeschrieben, das mir der 10€ Gutschein nicht angerechnet wurde.
Bei der Antwort stellten sie sich dumm und sagten mir es gäbe so einen Gutschein nicht.
Dann habe ich den Text mitgeschickt, wo es eindeutig steht und auf einmal ging es und ich soll die 10€ selber von der rechnung abziehen.

Mal schauen ob es dann klappt.

LG Annika