Blass

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von zapmama2003 08.12.09 - 14:10 Uhr

Meine Kleine ist ziemlich blass im Gesicht und hat leichte Schatten unter den Augen. Kennt ihr das?

Mein KiA sagt es ist normal, wir könnten zwar Bluttest machen, aber muss nicht unbedigt sein.

Ich selbst war auch immer blaß mit Augenschatten. Und es war nix. Aber wenn es um eigenes Kind geht macht man sich doch Sorgen.

Sie ist aber fitt drauf, Lippen sind rot, die Äderchen hinter dem Augenlied sind auch roth.

Kennt ihr diese Blässe?#herzlich

Beitrag von criseldis2006 08.12.09 - 15:03 Uhr

Hallo,

Laura hat das im Winter immer und ich übrigens auch. Ich bin von natur aus schon sehr hellhäutig, aber im Winter, wenn die Sonne nicht scheint, sieht es aus als wäre ich totkrank.

Laura hat das von mir geerbt.

LG Heike

Beitrag von binnurich 08.12.09 - 15:28 Uhr

ist doch alles eine Frage des Typs, ich würde mir da keine Sorgen machen.

Beitrag von estragon 08.12.09 - 20:22 Uhr

Hallo,

unser Großer ist zwar nicht blasser als andere Kinder im Winter, hat aber immer! sehr ausgeprägte Augenringe. Teilweise werde ich auch darauf angesprochen.
Unser Kinderarzt sagt, es ist typbedingt - ich neige auch dazu. Vor kurzem wurden (aus einem anderen Grund) diverse Blutuntersuchungen, Ultraschall etc. gemacht, es ist alles in Ordnung und ihm geht es ja auch gut.

Ich hoffe, daß das irgendwann verschwindet.

LG Grith