Bugaboo Bee Wer diesen Buggy?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von maximiliansmum 08.12.09 - 14:48 Uhr

Hallo alle zusammen,

Habe letztens den Bugaboo Bee bei babyone gesehen und finde den echt schick. Also als Alternatve zu diesem Peg Perego P3.

Ist zwar teurer aber auch viel "cooler" :-)
Hat diesen Wagen von euch jemand?
Wie findet ihr den?

Wir haben den Mistral S und einen dänischen Kinderwagen....
Würde den Bee also nur für Unterwegs und für später gebrauchen.
Wie ist es mit dem Fußsack muß ich den von Bugaboo nehmen oder geht da auch ein Odenwälder rein?

Viele Grüße
Kerstin mit Max 5 J. & Johanna *24.09.09

Beitrag von torro06 08.12.09 - 15:30 Uhr

Hallo!

Wir haben den Bee & als Buggy finde ich den super. Sehr einfach zusammenzuklappen & unglaublich wendig.
Würde ihn aber auch eher als 2.-Wagen sehen. Mit dem Sitzkomfort des Cameleon (hatten wir vorher) kann er nicht wirklich mithalten, finde ich.
Der Vorteil des Original Sacks ist, dass er mit dem Wagen verknüpft wird, da rutscht also nichts. Dafür ist er aber nicht so super warm & mit dem Odenwälder funktioniert es bestimmt auch!
Wir haben den Bee zusätzlich zum Geschwisterwagen & für die Stadt ist er genial. Zu holperig sollte es wegen der kleinen Räder (sind aber aus Vollgummi & daher nicht klapperig) aber nicht sein..

LG,
Kathrin