Schnuller Thermometer

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tapsitapsi 08.12.09 - 15:35 Uhr

Hallo,

heute im Kindergarten empfohl man mir ein Schnullerthermometer, weil Charlotte kein Fieberthermometer an sich ran lässt.

Was haltet ihr von diesem hier?

Hab mal ein bisschen gestöbert.

Danke!

LG Michaela

http://www.amazon.de/Reer-9633-reer-Schnuller-Fieberthermometer/dp/B000R5D5MI/ref=sr_1_19?ie=UTF8&s=baby&qid=1260282728&sr=1-19

Beitrag von maschm2579 08.12.09 - 15:38 Uhr

Hallo,

meine freundin hat das von Baby Walz und ist total zufrieden. Ihr Tochter nimmt auch nur das Schnullerthermometer.

Wir haben ein Ohrthermomter von Braun und messen damit.

Hast Du das mal probiert? Meine Tochter telefoniert super gerne und ich erzähle Ihr immer wir machen hallo hallo im Ohr #hicks
KLappt super und sie will jetzt immer "telefonieren" #augen

lg Maren

Beitrag von tapsitapsi 08.12.09 - 15:41 Uhr

Hey,

damit haben wir es noch nicht versucht.

Aber im Kindergarten ließ sie damit auch keinen ran. Im Moment hat sie ne Mittelohrentzündung. Ich denke, dass es dann auch schlecht ist, wenn ich so messe.

Schnuller nimmt sie auf jeden Fall gern!

LG Michaela

Beitrag von cori0815 08.12.09 - 16:44 Uhr

hi Michaela!
Bei einem Test (ich glaube Stiftung Warentest) haben die Schnullerthermometer nicht sehr gut abgeschnitten. Das eine Ohrthermometer von Braun allerdings schon.

Für mich ist das eine echte Alternative, auch wenn man beim Messen sehr sorgfältig sein muss (wenn man es nicht richtig ins Ohr steckt, ist die gemessene Temperatur niedriger als sie wirklich ist). Allerdings muss ich sagen, dass es erst so richtig gut bei Kindern ab 2 Jahren funktioniert, vorher waren die Ohren meiner Kinder einfach noch zu klein. Da war einfach nur das Popo-Thermometer machbar.

Wieso lässt sie sich nicht messen? Kind auf die Seite drehen, Vaseline ans Thermometer und ab rein damit. Meins misst in wenigen Sekunden im Po.

LG
cori

Beitrag von tapsitapsi 08.12.09 - 16:59 Uhr

Hey,

ich habe keine Ahnung, warum sie Angst vorm Fiebermessen hat.

Ist ne richtige Zicke. Ich brauch nur mit dem Thermometer ankommen, ist das Geschrei groß!

Dabei messe ich immer unterm Arm, weil es, denke ich, für die Maus doch die leichteste Art ist.

Im Kindergarten haben sie auch mehrere Varianten versucht. No way!

Hab jetzt mal das Thermometer bestellt. Meine Hebi meinte zwar auch, dass das nicht so toll ist. Aber vielleicht habe ich so mal nen ungefähren Wert, wie viel Fieber sie nun hat.

Danke für die Antwort!

LG Michaela

Beitrag von rmwib 08.12.09 - 19:57 Uhr

In der Apotheke haben sie uns gesagt das und die Dinger fürs Ohr wäre der letzte Schrott...

Ich mess eh selten, Schnuller hat er eh nicht und die paar Male die ich messe gehts auch im Po, da kann man sich wenigstens aufs Ergebnis verlassen.