Hilfe weiß nicht mehr weiter

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von sinah_86 08.12.09 - 15:55 Uhr

Hallo ich bin jetzt seit 5 jahren verheiratet und habe mit meinem mann 2 kinder 2 jahre und 11 Monate seit die kinder da sind hat er sich so verändert alles ist ihm zuviel mit den kinder seit juli ist er auch arbeitslos aber kümmert sich trotzdem nicht richtig um die kinder er ist immer weck und wenn er dann mal da ist mault er nur ich kann langsam nicht mehr vor einer woche hat er mich das erstemal geschlagen ich kann mich zwar gegen ihn weren aber trotzdem. ich will einfach die trennung und will aus dieser wohnung raus ich war am freitag beim anwalt sie sagte mir da wir beide im mietvertag drin stehen muss ich ertsmal kündigen und kann mir erst dann eine neue wohnung nehmen. aber mein mann will nicht ausziehen was kann ich machen. ich halte es einfach nicht mehr aus es fehlt n ur noch geld und nicht 10 oder 20 euro nee gleich 300 euro ich glaube er spielt auch. wir kriegen harz 4 weil mein mann halt arbeitslos ist. gibt es irgendwelche möglichkeiten das ich mit den kindern hier raus komme.

danke fürs lesen

Beitrag von xuxu1986 10.12.09 - 00:16 Uhr

Ja! Einfach Sachen packen und gehen#schwitz.

Versuch erstmal bei Familie oder Freunden unterzukommen, von dort aus kannst Du dann den ganzen anderen Papierkram und Organisationen in RUHE erledigen!

LG

Beitrag von teufelchen1969 24.12.09 - 15:00 Uhr

ersten einmal wenn du raus wilst dann gehe zu famiele oder freunden erledige den Papierkram und es gibt noch viel andere Möglichkeiten im gesetzlichen ramen lasse dich mal von deine anwalt oder von einer Rechtsberatung beraten so etwas gibt es auch für hartz 4 Empfänger in jeder stad lass den kopf nicht hängen den wer ein frau schlägt ist für mich ein feiges Arschloch ich wünsche dir viel viel kraft dafür und ich#liebdrueck dich und wünsche dir trotz deiner beschissenen Lage ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest lg. Teufelchen1969