welche folsäure ab 12. ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ronja251074 08.12.09 - 15:56 Uhr

welches präparat empfehlt ihr? meine fa hat mir femibion verschrieben, schweineteuer, jetzt hörte ich, dass folio bzw. die dm-hausmarke genauso gut seien....? was empfehlt ihr? dank und gruss ronja

Beitrag von svenja1986 08.12.09 - 15:58 Uhr

Huhu,

also ich nehme Folio, das ist günstig und das hat mir mein Arzt empfohlen:)

lg und alles Gute

Svenja

Beitrag von anja1971 08.12.09 - 15:59 Uhr

Stimmt, Femibion ist sauteuer. Aber meines Wissens ist in Folio wirklich nur Folsäure bzw zusätzlich Jod drin, also keine weiteren Vitamine, Eisen etc.

vielleicht ist ja z.B. Centrum Materna günstiger? Ich kenne leider die Preise nicht, weil ich das GLück habe, mit einer FA-Helferin befreundet zu sein, die mich mit Proben versorgt #schwitz

Beitrag von kaddy1982 08.12.09 - 16:02 Uhr

also mein arzt hat mir auch zu femibion geraten, was ich auch nehme, denn da sind noch viele andere vitamine ect. drin.
kuck doch mal bei versandapotheken z. b. www.sanicare.de da sind die billiger. Ich habe mir gleich einen riesenpacken gekauft, kommt eh immer billiger!!!

Grüße
kaddy 17+1#ei

Beitrag von sweetstarlet 08.12.09 - 16:03 Uhr

nehme auch femibion von sanicare. centrum materna ist noch teurer!

Beitrag von uvd 08.12.09 - 16:08 Uhr

keine mehr!

"Folsäure - Entzaubertes Allheilmittel"
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/mahlzeit/835181/

"Folsäure in später Schwangerschaft erhöht Asthma-Risiko fürs Kind"
http://www.n-tv.de/wissen/gesundheit/Erhoehtes-Asthma-Risiko-fuers-Kind-article575686.html

Beitrag von nela23 08.12.09 - 16:10 Uhr

ich nehme folio400 und Omega3-Kapseln vom dm..

von femibion und materna habe ich ganz unreine haut bekommen...

aber wenn man sich ausgewogen ernährt, braucht man eigentlich gar keine Zusatzpräparate..

als meine Schwester damals mit ihren Kindern schwanger war (sind jetzt 10 und 7 Jahre alt, hat sie nur Jod genommen, sie arbeitet in der Apotheke und meinte es wäre erst in den letzten Jahren so, dass Schwangere Zusatzpräparate nehmen und es auch viel Geldmacherei ist..

Beitrag von pantherd 08.12.09 - 16:10 Uhr

Hallo!

Ich habe von meiner Krankenkasse (BKK) zwei Packungen Folio kostenlos zugeschickt bekommen. Hatte auch in der letzten SS Folio genommen, habe dann allerdings in der 13. SSW damit aufgehört, da meine Hebi damals meinte, weiter hilft es nicht mehr. Dieses mal nehme ich es aber die ganze SS. Vielleicht kannst du es auch von der Krankenkasse bekommen? Frage dort doch mal nach.

VG
pantherd + #ei (15+4)

Beitrag von nela23 08.12.09 - 16:16 Uhr

hast du es einfach bekommen, oder hast du nachgefragt?

bin auch bei BKK, aber ich habe nichts bekommen..

höre auch das erste mal, dass man von der Krankenkasse was bekommt..

Beitrag von cliogirl80 08.12.09 - 17:21 Uhr

meine hebi sagt,dass man nach der 12.ssw gar nix mehr nehmen muss,weil alles,was sich gebildet hat u wozu die folsäure nötig war,jetzt schon fertig ist!!