6 Monate alt und möchte nichts essen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kk79 08.12.09 - 15:58 Uhr

Hallo !

Irgendwie klappt es immer noch nicht mit dem Essen bei Niclas...er ist jetzt 27 Wochen alt und möchte nichts essen.
Ich hab schon so einiges probiert aber nichts zu machen :-p
Klar, jedes Kind entscheidet wann es essen möchte aber irgendwann muss er doch mal was essen ????

LG Katja mit Breiverweigerer Niclas #schrei

Beitrag von miau2 08.12.09 - 16:14 Uhr

Hi,
Pause einlegen und dann wieder probieren. Ggfs. Pause einlegen und wieder probieren...

meine zwei waren ca. 7,5 Monate alt, als sie anfingen, sich so richtig für Brei und/oder Fingerfood zu interessieren.

Keine Panik, irgendwann interessieren sich eigentlich alle für was anderes als Milch - die einen etwas früher, die anderen etwas später.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von kk79 08.12.09 - 16:16 Uhr

Hallo Miau2 !

Ich hab schon mehrfach Pausen eingelegt und ihn komplett in Ruhe gelassen mit dem Brei. Aber dann muss ich wohl Geduld haben...

LG

Beitrag von anarchie 08.12.09 - 16:20 Uhr

Hallo!

Stillst du?

Wenn ja dann entsstess dich!
Man kann im Normallfal über 1 Jahr vollstillen, ohne ass dem kind was fehl(wen Kind das will)
Dann biete einafch zwanglos wieder an...

Wenn du Flasche gibst, kanst du ebenso unbesorgt noch wenigstens ei paar Wochen warten - immer wieder wanglo anbieten...

Mit 6 Monaten esse viele Kinder noch nicht..

lg

melanie mit 4 Mäusen

Beitrag von kk79 09.12.09 - 21:01 Uhr

Hallo Melanie !

Ich habe Niclas bis vor 3 Wochen vollgestillt und dann angefangen mit Brei ( was ja nicht geklappt hat... ) dann habe ich angefangen zuzufüttern mit der Flasche, weil er einfach nicht mehr satt wurde...
Ich muß wohl einfach noch warten.

LG Katja

Beitrag von mouche 08.12.09 - 18:24 Uhr

Hallo Katja,

lass ihm noch etwas Zeit! Das mit den 6 Monaten ist ja nur ein ungefâhrer Richtwert - jedes Kind ist anders, und wenn er soweit ist, wird er es dir schon zeigen.
Mein grosser Sohn war 7,5 Monate, der Kleine sogar 10 Monate alt, als sie mit Beikost angefangen haben. Mit Fingerfood dann, keinen Brei - hat sie nie interessiert. Vielleicht ist Niclas auch so einer ;-)?!?

Alles Gute dir und Niclas

Marion#herzlich

Beitrag von babsl018 09.12.09 - 20:13 Uhr

Hallo!

wollt nur mal schnell antworten, Rat habe ich keinen *g*

mein kleiner is jetzt 10 Monate alt und wir stillen auch noch immer voll, er hat einfach keine Lust was zu essen- schön langsam langt es aber :)

LG Babs