Dammmassage???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmusekatalater 08.12.09 - 16:12 Uhr

Hallo zusammen,

bin zwar noch nicht ganz so weit, aber wollte doch schonmal nachfragen:

-wie funktioniert diese Dammmassage?
-nehmt ihr da ein spezielles Öl für?
-habt ihr irgendwelche Links zu dem Thema?

Kann mir das irgendwie noch net so richtig vorstellen. #kratz

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße
Steffi + Fiona 29.SSW

Beitrag von lilie80 08.12.09 - 16:14 Uhr

Hi,

ich hatte mir das Dammmassageöl von Weleda gekauft. da ist im Beipackzettel ne Beschreibung drinnen. ich habs einmal so versucht, wie die das beschrieben haben- das war dann aber doch nichts für mich.

mir hat jemand gesagt, man könne auch normales Olivenöl nehmen...

LG und alles Gute
Nicole

Beitrag von tina-83 08.12.09 - 16:28 Uhr

Hallo! Ich hab das mit normalem Olivenöl gemacht. Eine Anleitung dafür hab ich im GVK von der Hebi bekommen. Meine Tochter hatte eine KU von 38,5cm und ich bin nur ganz minimal gerissen. Ich würde es immer wieder machen. Hab aber auch zusätzlich noch Heublumensitzbäder gemacht.

LG Tina

Beitrag von aschera 08.12.09 - 16:34 Uhr

Hallo steffi,

http://www.babyclub.de/downloads/dammmassage.pdf

aber wie gesagt, tuts auch normales öl...

liebe grüße
aschera

Beitrag von sunny1285 08.12.09 - 16:43 Uhr

Hallöchen!

Kannst dir auch normales Mandelöl in der Apo holen ist nicht teuer und das tut es auch.!
Beschreibung hab ich auch von der Hebi im Gvk bekommen!!!

liebe grüße Sunny

Beitrag von sunny14281 08.12.09 - 17:02 Uhr

ich nehme das von weleda.
hatte in der ersten schwangerschaft gute erfahrungen damit -keinen riss!- und nehme es jetzt auch wieder.

Beitrag von creola83 08.12.09 - 17:28 Uhr

Ab wann habt ihr mit der Massage angefangen?