Einnistungsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunnyka 08.12.09 - 17:06 Uhr

Wollte mal wissen ob es das wirklich gibt?? Bin gerade ES+9 und habe tierische Unterleibsschmerzen, ein ziehen und stechen. Kann ja auch alles PMS sein. oder kann sowas auch auf die Einnistung hinweisen??

Beitrag von mami990210 08.12.09 - 17:08 Uhr

hi, ich hatte auch ES+9 ziemlich heftiges stechen in der GM...
ich weiss nicht ob es wirklich die einnistung war, die ich da gespürt hab, glaub aber schon...
viel #klee

Beitrag von sunnyka 08.12.09 - 17:14 Uhr

Danke dir...
Das lässt ja noch hoffen ;-)...hattest du vor NMT noch irgendwelche Anzeichen wo du jetzt denkst, dass es mit der SS zusammenhing?

Beitrag von mami990210 08.12.09 - 17:17 Uhr

ja, ab Es+10 war mir morgens sowas von übel, brüste sind gewachsen und schmerzen usw... volles programm #freu..
ist aber schon meine 3. SS, ich glaub da merkt man eh alles schneller..
wünsch dir viel #klee

Beitrag von hummels 08.12.09 - 17:44 Uhr

hallo!
also ich habe heute morgen positiv getestet und wie du in meiner VK sehen kannst, hatte ich ES+10/11 SB.
Schmerzen hatte ich nicht, eine einnistung spürt man angeblcih nicht! Ich hatte da diesen Zyklus eigentlich schon abgeschrieben gehabt, aber siehe: geht doch! ;-)