irgendwie traurig ist....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pebbles-maus 08.12.09 - 17:13 Uhr

Juhu... bin jetzt in der 9 ssw und ich hab den ganzen tag diese übelkeit, zwar nicht das erbrechen, aber die übelkeit.. dann fühle ich mich total schlapp und müde und schlafe nach der arbeit meistens nur.. fast alles bleibt zu hause liegen.. bin ohne partner.. obwohl ich mich total freue und heute wieder das herzchen bubbern gesehen habe #verliebt kann ich mich wegen den ganzen anzeichen gar nicht so richtig freuen.. oh man...

Beitrag von mutti079 08.12.09 - 17:22 Uhr

Hallo

Du mir gehts genau so wie dir, durch die ständige übelkeit kann ich fast nix essen. Bin schon nach wenigen löffeln fertig.
Schlafen könnte Ich im stehen. Hab morgen meinen 2 Termin mal schauen obs was gegen die Übelkeit gibt.


Grüssle
Rosa

Beitrag von kleinundrund 08.12.09 - 17:24 Uhr

Hallöchen,

vielleicht tröstet es dich zu wissen, dass es anderen ebenso erging!

Mir war es bis weit in den 4. Monat immer so was von schlecht.....auch ohne Erbrechen. Da wünscht man sich fast, dass man könnte....

Die Müdigkeit ist bei mir nun geblieben, aber je mehr der Bauch wächst, desto mehr freut man sich, glaub mir!

Liebe Grüßle....

Beitrag von muppipuppi 08.12.09 - 18:02 Uhr

Hi Mädels,

also mir gings genauso wie euch. Ich war vor der Schwangerschaft im Kopf mehr schwanger als ab den Tag an wo ich es erfahren hab. Mir gings immer schlechter und schlechter und irgendwie hab ich mich gar nicht richtig freuen können.
Waren sehr viele tiefs.
Jetzt im Dezember kommt unser Baby und wir freuen uns riesig. Irgendwann (hat allerdings gedauert) wurde es von Tag zu Tag besser.

Kopf hoch aber eure Gefühlslage ist völligst normal.#klee

Beitrag von yorkie 08.12.09 - 22:17 Uhr

Hallo,

Durchhalten! Mir ging es bis letzte Woche so, bin jetzt in er 11. Woche und seit vier oder fünf Tagen, wird es von Tag zu Tag besser :-)

Liebe Grüße