Silopo! Spinnt mein Temp-empfinden oder das Fieber?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von woelkchen1 08.12.09 - 18:18 Uhr

Hallöchen!

Mein Töchterchen ist krank, und irgendwas stimmt mit meinem Temperaturempfinden nicht.
Einmal fasse ich sie nachts an- und weiß sofort- sie hat Fieber! Beim messen kam dann raus- gerad mal erhöhte Temp von 38.5.
Gestern fand ich sie gar nicht warm, da hatte sie 40 Grad. Heute so was ähnliches.

Kennt ihr das, dass es sich unterschiedlich anfühlt?

lg sandra

Beitrag von muddi08 08.12.09 - 20:22 Uhr

Hallo!

Ja, erstmal hast du ja selbst ein unterschiedliches Empfinden (mal hast du kühle Hände, mal sehr warme Hände, z.B. nachts im Bett).
Und dann fühlt es sich auch unterschiedlich an, wenns im Anstieg oder im Sinken ist.

LG