Suche Rezept mit Nudeln

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinesbambi 08.12.09 - 19:08 Uhr

Hallo zusammen :-)

Hat jemand von Euch ein leckeres Babybrei Rezept mit Nudeln?

Felix bekommt bisher immer nur Gemüse mit Kartoffeln und Fleisch und nun wollen wir mal Vollkornnudeln probieren.

Hat jemand da ein nettes Rezept?
sollte möglichst aber nicht stuhlfestigend sein

#danke und LG
Bambi

Beitrag von doreensch 08.12.09 - 19:26 Uhr

Vermutlich finden sich da keine Rezepte, weils glutenhaltig ist?

Beitrag von kleinesbambi 08.12.09 - 19:34 Uhr

#kratz

Im Babykochbuch stehen aber welche

Nur will ich die nicht nehmen


Beitrag von rmwib 08.12.09 - 19:36 Uhr

HUHU

Keksi liebt Nudeln. Er hat sie oft mit Zucchini, Auberginen, Tomatensoße und etwas Knoblauch & Zwiebel bekommen. Alles mit etwas Olivenöl angeschwenkt, Tomaten passiert drauf und rein ins Kind. Weiß ja nicht wie alt Deins ist #kratz

Ansonsten ging das auch immer gut mit Brokkoli und passierten Tomaten.

Oder jedes andere Gemüse eigentlich.

Sehr gern isst er auch Nudeleintopf, da koch ich ne schöne Hühnerbrühe und hau ihm da Suppennudeln mit rein #mampf

Gabs heute auch zum Abendbrot allerdings mit Graupen statt Nudeln #mampf

Beitrag von rmwib 08.12.09 - 19:36 Uhr

Oh seh gerade 9 Monate -7 Wochen, da würd ich denn vielleicht mit Zwiebel und Knoblauch noch vorsichtig hantieren ;-)

Beitrag von kleinesbambi 08.12.09 - 19:38 Uhr

10 Monate ;-) bald... (in acht Tagen)

Mit Zwiebeln und Co muss ich bei ihm eh aufpassen wegen den Blähungen

Danke für deine Tipps, werd ich mal versuchen :-)

Macht Tomate auch keinen wunden Po?

LG
Michaela

Beitrag von rmwib 08.12.09 - 19:47 Uhr

Musst Du probieren, bei uns nicht #schein Aber er ist eh nicht so wund-anfällig ;-)

Beitrag von kleinesbambi 09.12.09 - 19:53 Uhr

Ich teste mal :-)

Wund- anfällig sind wir bisher nur bei Billigwindeln ;-)

Danke nochmal #blume

Beitrag von dani147 08.12.09 - 20:42 Uhr

Hallo,
also wegen den Gluten war ich ja auch anfangs echt vorsichtig... bis meine Hebi meinte, ich kann sie ja nicht auf Dauer von allem fernhalten. Und warum gibts Haferbrei für Babys? Sind doch auch Gluten drin! Und warum gibts Nudelbreie ab 4. Monat? Sicher nicht, weil es so schlecht ist!
Also koche ruhig Nudeln... würd da einfach genauso machen wie mit den Kartoffeln! Kannste doch selber bissl zusammenstellen! So wie du es auch mögen würdest, nur eben ohne Gewürze! ;-)

LG Dani
#liebdrueck