würdet ihr das machen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aleona 08.12.09 - 19:43 Uhr

unsere zwillinge kamen am 5.11. - 4 wo hen zu früh, aber sie machen sich prima
am 21.11. wurde die große 3

würdet ihr silvester für 2-3 tage wegfahren?

nicht weit, 3 stunden autofahrt.

ich möchte gerne raus um zeit mit der familie zu haben.

zu hause haben wir nie ruhe.

angel care nehmen wir mit.

was meint ihr?

Beitrag von widowwadman 08.12.09 - 19:48 Uhr

Natuerlich, warum nicht, wenn die Kinder fit sind? Wir waren das erste Mal mit Mills ueber ein Wochenende weg als sie 6 Wochen alt war (zu den Schwiegis, 4 Stunden entfernt), und als sie 10 Wochen alt war, haben wir uns ein Ferienhaus in den Bergen gemietet, auch wieder 4 Autostunden. Es hat super geklappt und nen Angelcare haben wir noch nie gehabt.

Beitrag von sallyy07 08.12.09 - 19:49 Uhr

also du meinst du fährst mit deinen 3 kindern?

auf jeden fall warum nicht?

Ich war am samstag mit meinem kleinen auch auf einer geburtstagsfeier wo wir ca. anderthalb std.gefahren sind;-)
er hat es gut weg gesteckt und hatte keinerlei probleme im nachhinein mit dem schlafen oder so.

wenn ihr es euch zutraut steht dem doch nichts im wege.

LG sallyy mit Linus 4 wochen jung#verliebt

Beitrag von annezz 08.12.09 - 20:14 Uhr

Hallo Aleona,

also wir waren auch mit unserem 3 Wo. allten Sohn schon eine Woche im "Urlaub" (Schwiegereltern besuchen)
Das "von zuhause weg sein" fand ich nicht schlimm, allerdings konnten wir unseren Sohn die vier Stunden im Auto liegend transportieren. Das ist ja gerade ei so ganz kleinen Babys angenehmer. Ich weiß nicht, wie fit Eure Zwillis sind und wie Ihr sie transportieren wollt. Aber das wäre das Einzige über das ich mir Gedanken machen würde. So ein Familienausflug ist ja immer schön.

Liee Grüße
Annezz

Beitrag von tragemama 08.12.09 - 20:48 Uhr

Ja klar - wenn die Kinder Autofahren gut wegstecken (im Gegensatz zu meiner Kleinen...) - warum nicht?

Andrea