Fehlgeburt im April und nun....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von frau.sonnenschein 08.12.09 - 20:10 Uhr

Hallo,

ich bin etwas ratlos.

Bis zu meiner FG hatte ich vor der SS einen normalen Zyklus ohne Schmierblutungen und nun ist irgendwie alles anders :-( Zykluslängen zwischen 27 und 31 T 3-5 Tage vorher Schmierblutung, dann wieder ein normaler Zyklus usw.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Sind das Hormonstörungen?

Vielen Dank für Eure Antworten

Frau Sonnenschein.

Beitrag von engel.83 08.12.09 - 20:14 Uhr

hallo seit meiner fg sind meine zyklen über 30 tage davor regelmäßig 21tage und mens ist jedesmal irgendwie anders... lg

Beitrag von nala2307 08.12.09 - 20:17 Uhr

Bei mir genauso...

LG

Beitrag von eddi23 08.12.09 - 20:19 Uhr

is bei mir auch so. hatte 2 fg´s und nun habe ich zyklen von 38 tagen.hat sich gerade wieder bestätigt. hab heute mens bekommen. ich könnte gerade alles kurz und klein schlagen.:-[ es macht mich wütend, dass mein körper einfach nicht klar kommt. nehme sogar schon seit 4 monaten mönchspfeffer und ich sage dir, bei mir bringt es absolut nichts. ich wünsch dir alles gute

Beitrag von co6 08.12.09 - 22:24 Uhr

Moin Mädels,

also ich habe immer sehr gute Erfahrungen mit Himbeerblättertee und Frauenmanteltee gehabt!!

Mein Zyklus hat sich verkürzt, von 33-35 Tage auf 28-29 Tage und der ZS hat sich auch verbessert!!

Gruss co6