Schlagt mich.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bubenmami0206 08.12.09 - 20:12 Uhr

Jetzt musste ich heute ES+12 unbedingt den Test machen vor 10 Minuten und konnte mir schon nachdem ich ihn in den Urin gehalten haben in den Arsch beißen
Und jetzt negativ natürlich

Beitrag von dover 08.12.09 - 20:15 Uhr

Ne schlagen tu ich nicht... Das tut doch weh. ;-)

Ärger dich nicht. Hat doch noch nichts zu sagen. Warte noch bis NMT und wenn du dann noch nicht deine Mens hast, dann einfach nochmal testen.
Meine Freundin hatte bei ES+10 negativ getestet und bei NMT+3 dann positiv.
Also Kopf hoch und nicht ärgern.

LG Dover

Beitrag von cleomio 08.12.09 - 20:18 Uhr

hallo,

sorry, aber da bist du wirklich selber schuld!

ich bin total gegen testen vor nmt, so schwer es fällt - und da geht es mir genauso, wenn ich mal schon nen ES habe, dann möchte ich lieber gestern als heute testen!
aber tests vor nmt sind einfach nicht aussagekräftig.

ein pos. frühtest kann nicht heißen, dass die mens nicht doch noch kommt und einem neg. frühtest glaubt man ja eh nicht, weil es war ja noch so früh.

und dann auch noch mit abendpipi testen nene;-) - kopfschüttel

warte bis nmt und dann schau mal was sache ist, wenn keine pest kommt, dann ran an den test

daumendrück#klee

lg
cleo#stern

Beitrag von semra1977 08.12.09 - 20:35 Uhr

ich hatte bei ES+13 negativ getestet, nach 2 Tagen erfuhr ich, dass ich schwanger bin... Das war rausgeschmissenes Geld, nie vor nmt testen-bringt nichts...

Viel Glück