Ich glaub mein Freund erschlägt mich wenn er sein....

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von zuckermaus211 08.12.09 - 20:21 Uhr

Hi !!

Mein Freund hat Donnerstag geb. und ich habe ein wenig Angst das ich ärger bekomme.

Ich habe ihm für sein Hobby eine "Helmcamera" gekauft und die hat halt nunmal 170 euro gekostet. Er weiß wie teuer die Dinger sind und jetzt hab ich bissel schiss das er mit mir schimpft weil ich soviel geld ausgeben habe#zitter

LG nadja:-D

Beitrag von simone_2403 08.12.09 - 20:24 Uhr

Hä?

Is doch deine Sache wieviel Geld du dafür hinlegst sofern es dein Geld ist das du selbst verdienst #schein

Beitrag von dore1977 08.12.09 - 20:26 Uhr


Hallo,

ich denke er wird sich wie verrückt freuen.

LG dore

Beitrag von bettibox 08.12.09 - 20:30 Uhr

mmh, wenns Dein Geld ist, why not? Wenn Du Angst hast, dass Du Ärger bekommst, warum hast Du das Teil dann gekauft?

Versteh ich nicht wirklich.

lG

Beitrag von -kopfsalat- 08.12.09 - 20:33 Uhr

Mit seiner Kreditkarte bezahlt, oder wie?

Beitrag von zuckermaus211 08.12.09 - 20:36 Uhr

LOL nein hab ich mit meinem eigenen Geld gekauft. Ja r sagt halt immer ich soll nicht soviel Geld ausgeben kleien dinge tun es auch.

Beitrag von -kopfsalat- 08.12.09 - 20:38 Uhr

ach, dann wird er sich freuen ;-)

Beitrag von silk.stockings 08.12.09 - 21:00 Uhr

Groß ist die ja nicht.

Ich habe heute mein Weihnachtsgeschenk von meinem Partner vorab bekommen. 17 500 Blatt Papier .. das war groß. Und schwer.

Beitrag von stellamarie99 09.12.09 - 08:27 Uhr

Dann hol ihm noch paar Socken, das ist ein kleines Geschenk und wenn er dumm schaut, gibst ihm die Kamera...:-p

Ich denke, er freut sich!

LG

Beitrag von zaubertroll1972 08.12.09 - 21:00 Uhr

#augen

Beitrag von jurbs 08.12.09 - 21:06 Uhr

na und? bei der weihnachtsgeschenken meines mannes bin ich stand heute bei 480 euro ... und bin definitiv noch nicht zufrieden! ... solang es dein geld ist darfst doch kaufen was du willst und wenn es ist um ihm ne freude zu machen gleich doppel!

Beitrag von jimmytheguitar 09.12.09 - 00:21 Uhr

#schock Was bekommt denn dein Mann???

Beitrag von jurbs 09.12.09 - 09:00 Uhr

bisher nen dyson staubsauger, ne zedern-schuhputzkiste, ne fliege .... aber nachher werd ich noch mal shoppen gehen, auf jeden fall bekommt er noch eierlöffel und ne neue handtasche - und wie eigentlich immer ne neue rasierseife und diverse pflegeprodukte .... wir schenken uns meist recht viel ...

Beitrag von markolein 09.12.09 - 10:05 Uhr

#kratz Na da wird er sich aber freuen#rofl

Beitrag von jurbs 09.12.09 - 10:42 Uhr

ääääh... ja wird er - er wünscht sich seit 3 jahren einen dyson sauger - schimpft quasi jeden morgen über seine alte schuhputzkiste - war im sommer traurig, dass seine gute seidenfliege von motten zerfleddert war - war letzte jahr in china sehr entäuscht, dass er keine eierlöffel bekommen hat, die seinen ästhetischen ansprüchen genügen ... und so dermaßen viel geld für pflegeprodukte gibt er auch ungern aus, er rechnet quasi fest damit, dass ich ihm welche schenke .... ich bin mir absoklut sicher, dass er sich sehr freuen wird!

Beitrag von sue20 08.12.09 - 21:11 Uhr

Da du schon 27 Jahre alt bist und somit nicht mehr ganz so grün hinter den Ohren,gehe ich davon aus das mit deinen Gehirnwindungen irgendetwas nicht stimmt!


170 Euro sind für ein anständiges Geburtstagsgeschenk nicht viel, abgesehen davon ist es ja wohl dein Geld...what else....

Vg Sue

Beitrag von mayawilli03 08.12.09 - 22:01 Uhr

*Hihihi*#klee

Gehirnwindungen#rofl
Aber ich hätte auch ein schlechtes Gewissen 170 € für meinen Freund auszugeben.

Maya

Beitrag von windsbraut69 09.12.09 - 11:52 Uhr

"Aber ich hätte auch ein schlechtes Gewissen 170 € für meinen Freund auszugeben. "

Wem gegenüber, Deinem Mann?

Beitrag von .doctor-avalanche. 09.12.09 - 12:14 Uhr

"170 Euro sind für ein anständiges Geburtstagsgeschenk nicht viel,"

...sprach der Snob und prasste um sich.

@TE: ich gehe mal davon aus, daß es NICHT Dein Geld ist, wovon Du die Devotionalien zum Christfest bezahlst....ansonsten würde Dir ja nicht so der Stift gehen. Haushaltskasse? Sparkonto gemeinsames? Seine EC-Karte geplündert?