In welche Richtung...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mella1980 08.12.09 - 20:22 Uhr

dreht man einen Wasserhahn zu?

Hallo,
ich werde es mir nie merken können. Wollte bei meiner Waschmaschine und dem Geschirrspüler den Wasserzufluß ausstellen, da wir ein paar Tage weg sind.
In welche Richtung wird denn jetzt der olle Hahn zugedreht?

Links oder Rechts?

Mein Mann weiß das natürlich auch nicht.

Hier gibts doch bestimmt Installateure oder andere Leute, die diesbezüglich schlauer sind als wir oder?

DANKE

Beitrag von schneckerl_1 08.12.09 - 20:24 Uhr

rechts auf - links zu

Beitrag von mella1980 08.12.09 - 20:28 Uhr

Hallo,
bist du sicher???

Die anderen schreiben das genau andersrum.

Beitrag von schneckerl_1 08.12.09 - 20:46 Uhr

ja, bin mir sicher. Hier schreiben aber mehr Leute das gleiche wie ich.

Beitrag von bezzi 09.12.09 - 09:39 Uhr

Die liegen aber alle falsch !

- Man stelle sich vor einen Wasserhahn, so dass man direkt oben drauf schaut.
- Man nehme eine Uhr (mit Zeiger, KEINE Digitaluhr !) und halte sie daneben.
- Man drehe den Hahn entgegen des Uhrzeigersinnes : Das Wasser läuft #aha
- Man drehe den Hahn im Uhrzeigersinn: Das Wasser stoppt. #aha

Jetzt können wir nur noch darüber diskutieren, ob die Uhr rechts oder linksrum läuft.
Meine laufen rechtsrum.

Fassen wir also zusammen:

- rechts ist zu
- links ist auf

War wohl doch nix mit "sicher" :-p

Beitrag von daddy69 09.12.09 - 09:55 Uhr

Danke für die Aufklärung!

Man stelle sich die enormen Wasserschäden vor, die die Frauen durch das Zudrehen des Wasserhahns verursacht hätten!

Beitrag von schneckerl_1 09.12.09 - 11:15 Uhr

ich lebe in Bayern, da läuft die Uhr bekanntlich andersrum

Beitrag von bezzi 09.12.09 - 11:20 Uhr

OK, das erklärt einiges. #aha

Andererseits #gruebel

Ich habe auch mal 2 Jahre in Bayern gewohnt.

1) das liefen die Uhren rechtsrum (sogar die nervigen Turmuhren die alle 15 Minuten bimmeln)
2) die Wasserhähne gingen rechts zu und links auf.

Aber das war noch unter Stoiber. Da war die Welt noch in Ordung #ole

Beitrag von mel1983 09.12.09 - 11:21 Uhr

Ich hoffe die Ironie ist so gut versteckt, dass ich sie überlesen hab :-D

Beitrag von schneckerl_1 09.12.09 - 18:38 Uhr

die Ironie ist offensichtlich

Beitrag von ayshe 09.12.09 - 10:36 Uhr

great britain?

Beitrag von ratzundruebe 08.12.09 - 20:24 Uhr

Hi

ich dreh meinen immer nach rechts zu, glaub ich #kratz

LG Kerstin

Beitrag von grippevirusalarm 08.12.09 - 20:26 Uhr

rechts.

gva

Beitrag von atarimaus 08.12.09 - 20:34 Uhr

Hi,

in Uhrzeigerrichtung > AUF

Entgegen Uhrzeigerrichtung > ZU

Gruß
Beate

Beitrag von daddy69 08.12.09 - 20:35 Uhr

Man muss nicht unbedingt Installateur sein. Man muss nur drehen und kucken.

Dumm nur, wenn man Mischbatterien hat.

Beitrag von ayshe 09.12.09 - 10:35 Uhr

aber mischbatterien sind doch noch viel, viel komplizierter #schock

man muß sich merken,
in welcher richtung es heiß und in welcher es kalt wird.

man muß sich dazu merken, ob man den hebel nach oben machen muß oder nach unten.


#rofl

Beitrag von daddy69 09.12.09 - 10:38 Uhr

Vielleicht sollte man einfach einen Eimer Wasser nehmen.

Beitrag von ayshe 09.12.09 - 11:01 Uhr

klar,
aber woher sollen denn manche leute wissen,
wie es mit der pumpe funktioniert,
wenn sie draußen neues wasser holen müssen......




das leben ist einfach undurchschaubar #heul

Beitrag von daddy69 09.12.09 - 12:29 Uhr

Es geht ja schon damit los, dass man durch die Tür muss

http://www.scheffel.og.bw.schule.de/schule/hochbegabtenklassen/Mitteilung/hochbegabt.gif

Beitrag von ayshe 09.12.09 - 13:06 Uhr

naja, wer noch nicht in die schule gekommen ist,
kann auch noch nicht lesen ;-)

die lösung ohne tür, sehr empfehlenswert:

http://www.ginsterfarm.ch/Farm/Renovation/KuecheAlt18377.jpg

Beitrag von daddy69 09.12.09 - 13:32 Uhr

Schick! Und so dezent!

Beitrag von ayshe 09.12.09 - 14:09 Uhr

und wenn die erst verchromt ist :-)

Beitrag von goldtaube 08.12.09 - 20:35 Uhr

Habe gerade mal bei uns nachgeschaut:

Nach Links: Zu
Nach Rechts: Auf

Beitrag von bezzi 09.12.09 - 09:32 Uhr

Dann schaue lieber nochmal aber ohne #cool

Rechts ist übrigens da wo der Daumen links ist. ;-)

Wenn Du den Hahn im Uhrzeigersinn (also rechtsrum) drehst, geht er ZU ! #aha

Beitrag von mel1983 08.12.09 - 20:37 Uhr

Hallo,

im Gegensatz zum Türschloss sollte es doch beim Wasserhahn immer gleich sein.

Nach links auf, nach rechts zu.

Grüße

  • 1
  • 2