Das ich mal so ne frage stelle

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maibaby09 08.12.09 - 20:50 Uhr

hallo ihr lieben kugelis ...
ich habe da gefühl ich könne schwanger sein .
habe einen test gemacht der negativ war aber mein bauch ist soo aufgebläht und kein anzeichen auf ne mens welches das nächste problem ist hab nämlich nicht genau im kopf wann die letze war ... man ist das peinlich .. unsere tochter ist jetzt fast 7 monate doch eine jetztige schwangerschaft würde mir absolut nicht passen ... will nicht verurteilt werden sondern wollte es einfach mal von der seele schreiben

jmd ne idee warum man trotz nicht schwangerschaft seine tage nicht bekommt ???


vielen dank für hoffentlich viele antworten


genießt die kugekzeit

steffi

Beitrag von semra1977 08.12.09 - 20:52 Uhr

hmmmm interessant.... Könnte natürlich sein, war genauso bei meiner SChwester, jedoch nach 10 Monaten nach ihrer ersten Entbindung... Am besten warte noch 1-2 Tage und teste nochmal oder geh zum Arzt, der wird Dir Gewissheit geben...

Stillst Du noch? Ich meine, vielleicht hat das etwas hiermit zu tun (?)

LG

Beitrag von maibaby09 08.12.09 - 20:55 Uhr

neinj ich stille nicht mehr ... weiß einfach net was ich machen soll ...

Beitrag von semra1977 08.12.09 - 20:57 Uhr

mach Dich nicht verrückt, geh zum Arzt!!

Viel Glück und Kopf hoch...:-)

Beitrag von maibaby09 08.12.09 - 21:00 Uhr

es wäre einfach noch viel zu früh wieder schwanger zu sein zudem haben wir verhütet aber wie gesagt mein bauch ist sooo dick und keinerlei ziepen was auf mens schließt ...man meine familie kriegt die krise wenn ich wieder schwanger bin aber ich könne ein baby seid dem ich mutter bin niemals weg machen ... bin echt verzweifelt

Beitrag von claudiab80 08.12.09 - 20:52 Uhr

Hm, schwer zu sagen.

Also ich hab mich auch immer so aufgebläht gefühlt und hatte auch Schmerzen während des Eisprunges.

Claudia

Beitrag von schnee-79 08.12.09 - 20:53 Uhr

Hi

Habe oft meine Tage unregelmässig bekommen, meistens war es Stressbedingt oder dadurch wo ich die Verhütungsmethode geweschselt hab (andere Hormone) u.a.

Wo ich das Implanon bekommen hatte, hatte ich sogar fast 3 Monate lang keine Blutung mehr.

LG
Melanie

Beitrag von sidera 08.12.09 - 20:54 Uhr

Hallo,

das könnte viele Gründe haben. Die Geburt ist ja noch nicht so lange her...

Stillst Du noch? Wenn auch teilweise?
Wie oft hattest Du schon Deine Periode seit der Geburt und war die Regelmäßig?

Ich z.B. hatte 6 Monate nach der Geburt meine Periode da habe ich gestillt. Dann mal wieder 3 Monate nicht mehr. Richtig eingependelt hat es sich erst nach dem Abstillen und auch das hat gedauert.

Liebe Grüße

Beitrag von sterni2008 08.12.09 - 20:55 Uhr

mmh...vielleicht hattest Du die letzte Zeit etwas viel Stress??? Da kann sich die Mens ja auch mal schnell verschieben.
Ansonsten kann die Mens ausbleiben, wenn man ein paar Probleme mit den Hormonen hat. (wie bei mir damals)
Aber ich vermute, da du ja schon schwanger warst, dass das wohl auszuschließen ist.

Also ich würde mal sagen abwarten und in ein paar Tagen vielleicht noch einen Test machen

LG