bzgl. Caro-Kaffee: Trinken Eure Kinder...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schneckerl_1 08.12.09 - 20:53 Uhr

....Ovomaltine?

Das war in meiner Kindheit der Hit.

LG, Birgit

Beitrag von sandra7.12.75 08.12.09 - 20:57 Uhr

Hallo

Nö.

lg

Beitrag von celi98 08.12.09 - 20:58 Uhr

hallo,

ich liebe ovolmaltine. vor allem mit heißer milch. sarah trinkt leider nichts, was nach kakao oder so schmeckt, also darf ich das alleine trinken.

ist alleridngs ne kalorienbombe, man sollte seinem kind nicht zu viel davon geben.

lg sonja und sarah (2 jahre)

Beitrag von alexa. 08.12.09 - 21:06 Uhr

Hallo,

ich lieeebe Ovomaltine - verkneife es aber mir (und damit auch meinem Sohn, denn sonst könnte ich nicht widerstehen...) wegen der Kalorien! :-(

LG!

Beitrag von magnetomino 08.12.09 - 21:14 Uhr

meine mädels trinken ovo aber auch caro caffe. das ist dann für sie "echter" kaffee:-)

Beitrag von sina236 08.12.09 - 21:27 Uhr

nö. meine tochter trinkt das nicht, weil ich finde, dass das überflüssige energiezufuhr ist (kalorienbedarf eines kindes kann man auch anders gut decken, eher ist ja heutzutage das gegenteil der fall). ich muss aber gestehen, dass dies meine persönliche meinung ist, genau wie ich finde, dass kakao eigentlich überflüssig ist (also nicht DER kakao, sondern die trinkfixe, die es heute so gibt). getränke dieser art enthalten ungemein viel zucker und leider ist heut schon so überall zu viel zucker enthalten. da es eben meine persönliche meinung ist, muss mein kind darunter leiden ;-). jeder hat eben so seine nahrungs-erziehung. mir ist lieber, sie isst zum frühstück ihren apfel, ihr kleines müsli, ein käsebrot, als sich an kakao satt zu trinken. bisher hats funktioniert. irgendwann kommt sicher die zeit, wo sie isst, was SIE möchte.

Beitrag von schneckerl_1 08.12.09 - 23:46 Uhr

sehr vorbildlich...

Beitrag von schullek 09.12.09 - 09:28 Uhr

hallo,

ich seh das ähnlich. überall stecken versteckte kalorien oder zucker. und da im kiga meines sohnes jede mahlzeit gestellt wird habe ich da bereits sehr wenig einfluss (was mich extrem wurmt) und deshalb gibts zu hause eben nicht noch extra solche dinge. er trinkt wasser, ab und an mal ne apfelschorle, im kiga ungesüßten tee. zum frühstück nen getreidebrei und abends entweder warm oder brot. zumeist gesunde dinge.
aber natürlich gehen auch wir ab und an mal nen burger essen oder backen bzw. bestellen pizza. und das ist dann immer was besonderes.
und ich bin ehrlich froh, dass ich teils so streng war/bin. wenn wir auf dem spielplatz sind und alles rundrum kekse und gummibären nascht, knabbert meiner seinen apfel, birne oder auch mal nen fruchtriegel.

lg,

schullek

Beitrag von mutterschaf 08.12.09 - 21:29 Uhr

Ovomaltine... Das einzige "Lebensmittel", dass ich aufgrund des Namens nicht kaufe. Und aufgrund der schrecklichen Verpackung.
Ich weiss nichtmal genau was das ist, aber ich bin bereits jetzt schon total davon angewidert.
Erstaunlich, oder?
Meine Kinder trinken Wasser, Saft, Milch, Kakao und ab und zu mal Spudel. Sonst nix.
Ovomaltine - schrecklich. #zitter
LG,
Sandra

Beitrag von schneckerl_1 08.12.09 - 23:46 Uhr

ja, die Verpackung ist echt altmodisch.
Ich habe es erst neulich wieder im Einkaufsregal entdeckt und mich an alte Zeiten erinnert.

Beitrag von ceebee272 08.12.09 - 21:48 Uhr

Hallo
Unsere Tochter (4 3/4) trinkt jeden morgen ihren Milchkaffee mit aufgeschäumter Milch und Caro-Kaffee!
Ceebee

Beitrag von curlysue2 08.12.09 - 22:05 Uhr

Hi!

Mein Bruder hat das Zeug als Kind geliebt, ich ziehe normalen Kakao vor. Wir haben zwar hier noch eine Dose stehen, aber mein Bruder ist fast der einzige Abnehmer, wenn er hier mal zu Besuch ist. Mein Sohn kommt bei diesem Geschmack wohl nach mir#schein und verlangt auch eher nach dem normalen Kakao oder meinem selbergemixten "Winterkakao".

LG

curlysue

Beitrag von binnurich 09.12.09 - 05:13 Uhr

Ovomaltine und Caro sind zwei ehr unterschiedliche Dinge.

Caro hat quasi 0 Kalorien und Ovomaltine ist eine echte Bombe (ich meine fast schlimmer als Kakao)

Und: nein, meine Tochter trinkt Wasser, Tee und Milch und gelegentlich Kakao