Fototermin für Weihnachten! Was anziehen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von lulu2003 08.12.09 - 21:00 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bräuchte mal euern Rat als Modeberater. ;-)

Wir wollen unseren Eltern Familienfotos zu Weihnachten schenken. Mein Mann, die zwei Jungs und ich werden auf den Fotos sein. Nun überlege ich die ganze Zeit was ich anziehen soll.

Die Jungs haben folgendes an:
Raúl (fast 6 Jahre alt) Jeans, schwarzes Hemd mit kleinen Sternchen und roter Krawatte von H&M und Chucks.

Luis (15 Monate) Jeans, Langarmshirt weiße Ärmel + schwarzes T-Shirt mit Rollingstones Zunge und Aufdruck, schwarze Lederchucks.

Mein Mann wird auch wohl Jeans tragen und ein dunkles Shirt.

Und ich, ja, das ist die große Frage. Bin ja auch eher der Jeans, Kapuzenpulli und Chucks Träger. Erst dachte ich an eine schwarze Bluse. Nicht zu bieder sondern eher was freches. Aber wo bekommt man sowas? Oder ein witziges Langarmshirt, aber mit welchem Aufdruck?

Fällt euch was ein? Wäre lieb wenn ich ein paar Anregungen von euch bekommen würde.

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von lulu2003 08.12.09 - 21:46 Uhr

Hallo Tanja,

vielen Dank für den Tipp. An einen Rock habe ich ja so gar nicht gedacht. Aber ich wollte mir eh noch einen kaufen. Tolle Idee. Danke. Werd mal noch ne Nacht drüber schlafen. ;-)

Beitrag von hummelinchen 08.12.09 - 22:16 Uhr

Ich bin auch erst vor kurzem drauf gekommen. Mittlerweile ziehe ich öfter mal einen an. Fühlt sich sehr feminin und schön an... #schein
Bin auch so eine Hosentante... ;-)

Aber was auch immer du anziehst, ich wünsche dir ein schönes Fest... #niko

lg Tanja

Beitrag von lulu2003 08.12.09 - 22:19 Uhr

Ja, irgendwie zieht man immer dasselbe an. Man sollte sich wirklich mal mehr trauen.

Lieb von dir, wünsche euch auch eine schöne Weihnachtszeit.#niko

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von elodia1980 09.12.09 - 23:22 Uhr

Hallo Sandra,

bloß kein Shirt mit Aufdruck, womöglich noch in vielen Farben! Das würde auf dem Foto unangenehm den Blick des Betrachtes ablenken und er wüsste nicht mehr, wohin er zuerst schauen soll, weil dein Kleiner ja auch etwas auf dem Shirt hat.
Mein Tipp: Trage etwas Einfaches, und zwar in einer Farbe, die dir am besten steht und die du am liebsten magst. Zieh dich nicht anders an als sonst auch.
Deine Familie will keine Fotos, auf denen du verkleidet bist und dich vielleicht nicht mal wohl fühlst. Die schönsten Bilder sind die, in denen die Menschen das tragen, was sie sonst auch tragen (vielleicht nicht den letzten Schlabberpulli und ne Joggingbux, aber eben gepflegt routiniert). Genau das sage ich meinen Modellen, wenn Anfragen wegen der Klamotten kommen. Alles andere hat keinen Sinn, denn du würdest auf den Fotos verkrampft und unnatürlich wirken.

LG Elodia