Januarmamis!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sara77 08.12.09 - 21:01 Uhr

Hallo Mädels,

komme morgen in die 36.SSW und kann gar nicht glauben, dass unser Monat schon bald da ist....#huepf die Zeit verging ja wohl echt wie im Flug!

Hab wieder ein neues Bauchfoto gemacht - allerdings finde ich, dass sich nicht wirklich viel getan hat in den letzten Wochen. Ich selbst habe auch seit 4 Wochen kein Gramm zugenommen #kratz(und das, obwohl ich grad echt super schokosüchtig bin....;-)). Maus wächst aber kräftig#verliebt
Leider liegt sie seit mittlerweile 6 Wochen konsequent in BEL und lässt sich durch nichts beeindrucken: Moxen, Knie-/Ellenbogenstand, Akupunktmassage....lässt sie alles kalt#heul Tja und nun haben wir nächste Woche einen Termin zur äußeren Wendung! Die letzte Möglichkleit, sonst gibts eben einen Kaiserschnitt#schmoll Naja, dann ist es eben so - obwohl ich mich soooo sehr auf die zweite (spontane) Geburt gefreut habe!

Nun wer weiß, vielleicht dreht sie sich ja auch noch von ganz alleine....#schwitz

Liebe Grüße,

Sara#blume

Beitrag von budgie 08.12.09 - 21:34 Uhr

Hallo Sara !

Ich habe auch ET im Januar (am 15.01.).

Bis vor zwei Wochen lag meine Maus noch in Schädellage, aber heute hat sich beim Vorsorge Termin herausgestellt, dass sie nun in BEL liegt.

Nächster Kontrolltermin ist am 23.12. Da bin ich dann allerdings schon bei 37+4.
Mal schauen ob sie sich wieder dreht bis dahin.
Ich könnte echt ko...
Also ich fühle absolut mit dir und drücke uns so die Daumen, dass wir um einen KS herum kommen.

VLG Janine

Beitrag von lala-luna 08.12.09 - 21:49 Uhr

Huhu..
Ich hab den gleichen et wie du:-D
und bei mir wird es auch ein mädel #huepf

Bei mir liegt meine kleine mit dem köpfchen nach unten.
Und wächst wie es sich gehört (:

Ich muss sagen, ich hab bissi bammel vor der geburt, ist meine erste ss.
Und ich weiss halt nicht so richtig was auf mich zukommt.

Glg antje + liliana

Beitrag von katarina2009 08.12.09 - 22:24 Uhr

huhu,

ihr janurmamis hab ein tag später als ihr entbindung.... Bei mir ist auch ein mädel #verliebt

Weiß gar nicht wie meine kleine liegt ich spüre die tritte irgend wie übelall... Mal in der rippengegend mal seitlich.... Ich freu mich wahsinnig auf sie aber der respekt vor der geburt ist auch da... Ich hasse es "AUSGELIEFERT" zu sein unter der geburt übelkeit erbrechen zu bekommen... Will mich nicht blamieren.. Ach keine ahnung...

Achja hab auch das gefühl das méin bauch sich bissi gesenkt hat,zwischen brust und wo die tritte hinkommen ist schon bissi platz

Naja wünsch euch eine schöne geburt und hoffe das unsere kleine bauchbewohner sich noch ein bisschen zeit lassen

Glg Katarina 34+5

Beitrag von sakra70 09.12.09 - 07:00 Uhr

Hallo,
ich hab ET am 25.01
Meine kleine lag vor 2 Wochen auch noch quer.. habe morgen FA Termin. Bin mal gespannt ob sie sich gedreht hat.. kann die Lage auch nicht wirklich lokalisieren... weil es irgendwie überall tritt :-)
Meine Große lag schon in der 29. ssw mit Kopf nach unten..
Ich bin dabei mich mit einem KS abzufinden.. dann freu ich mich wenn sie sich doch noch gedreht hat:-D

Bine 33+2 mit Lily - Renée