eure meinung bitte. Unsicher(etwas länger)

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lea0312 08.12.09 - 21:19 Uhr

Hallo

Lea hatte letzte woche ihre U7a. da hat ich mit der ärztin gesprochen, weil mir aufgefallen war und mir mehrere Leute sagten, das Lea sehr langsam im Rennen ist. (füße aber alles in Ordnung). Und das ich bei Lea noch nie ein Wutausbruch erlebt habe und Lea immer gleich das Weinen anfängt, wenn es streit um Spielsachen oder sonst was gibt. Wir brauchen nur die Stimme erheben, da weint unsere Maus schon.

Ärztin meine das hängt alles zusammen. Also das Motorische und das psychische. sie hat mir ne adresse für frühförder schulen gegeben.
Eine bekannte riet mir, zum osteopathen gehen.

ABER ICH BIN EIN KRITIKER IN SOLCHEN SACHEN.

jemand in einer ähnlichen situation?
brauche euren rat

Beitrag von biggi-65 09.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo

ich würde mir einen Beratungstermin bei der Frühförderstelle geben lassen, dass kann nicht schaden und du brauchst Dir später keine Vorwürfe zu machen.

LG