ES + 14 - zu viel Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinoli 08.12.09 - 21:28 Uhr

Ich bin frustriert!!!!!!!

Wie schafft ihr es euch nicht zu viel hoffnung zu machen?

Ich möchte diesmal, wenn meine mens wieder kommen sollte, nicht am boden zerstört sein. Ich ermahne mich jeden Tag selbst, aber die kleine stimme (namens Hoffnung) lässt sich einfach nicht ruhig stellen.

Bin im 9.ÜZ und wünsch es mir soooo sehr....#zitter

lg
oli

Beitrag von bibi-22 08.12.09 - 21:34 Uhr

jeder neue zyklus ist ein neuer anfang!
versuch dich einfach mal zu entspannen mach was dir spass macht geh raus,triff freunde und versteif dich da net zu sehr drauf dann wirds schneller gehen als du denkst!
viel glück!