Bitte helft mir mal.. is gaanz wichtig, hab nun Angst

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mami2kids 08.12.09 - 22:37 Uhr

Guten Abend!

Ich fahre morgen zum Tüv! Bin schon fast 2 Monate in Verzug #hicks


Wenn der Prüfer sagt, nee das kann man nicht mehr reparieren aufgrund der ganzen Mängel und das Auto wird still gelegt - darf ich mein Auto danach wieder mit nach Hause nehmen ?

Oder MUSS mein Auto da bleiben ??

Ich bin drauf angewiesen und momentan fehlt mir das nötige Kleingeld um mir einen anderen Wagen zu kaufen

Ich hoffe, hier weiss jemand etwas darüber...hab schon gegoogelt.... aber nich das gefunden, was ich suche

#blume

Beitrag von franziskak. 08.12.09 - 22:44 Uhr

Hallo! Normalerweise darfst dann mit dem auto wieder heim fahren. Hast 1monat zeit die mängel zu beheben.

Lieber gruß franzi

Beitrag von windsbraut69 09.12.09 - 07:30 Uhr

NICHT, wenn es aufgrund gravierender Mängel stillgelegt wird!

Beitrag von arienne41 08.12.09 - 22:50 Uhr

Hallo

Stilllegen heißt das du nicht mehr mit fahren darfst.
Du mußt ihn dann abschleppen lassen weil es gefährlich ist für Dich und andere im Straßenverkehr.
Beispiel : Die Bremsen funktionieren nicht mehr.

Ansonsten hat man einen Monat Zeit Mängel zu reparieren.
Lg



Beitrag von mami2kids 08.12.09 - 22:56 Uhr

Vielen Dank #blume

Beitrag von nordseeengel1979 09.12.09 - 00:07 Uhr

Also ich durfte mit meiner Schrottkarre damals noch nach Hause fahren... wurde allerdings beim Amt gemeldet und musste dann das Auto abmelden...

Lg

Beitrag von milou06 09.12.09 - 11:16 Uhr

hallo,

wie lief es denn heute beim tüv?

lieben gruss,
denise

Beitrag von mami2kids 09.12.09 - 15:51 Uhr

Hallo,

Es lief besser als erwartet. Habe echt mit dem schlimmsten gerechnet ..puh!

Also die Reparatur kostet 200 Euro! Meine Mum hilft mir, sie leiht mir das Geld!
Die Bremsschläuche etc sind sehr rissig, und die Achse vorne.. dazu die ganzen Löcher.. und noch einiges, bin da kein grosser Fachmann
Ich lasse es nach Neujahr machen - und dann bekomme ich die Tüv Plakette *freu*

Hab mich umsonst so verrückt gemacht

#blume

Beitrag von milou06 09.12.09 - 18:52 Uhr

das klingt doch prima!!! freut mich für dich!

ich hatte vor 2 monaten mein tüv drama. daher konnte ich ganz gut verstehe, wie es dir ging ;-)

lg,
denise

Beitrag von mami2kids 09.12.09 - 19:33 Uhr

Ohh, was war denn bei dir, wenn ich fragen darf?

Ich bin echt froh, das es nich so kam - wie ich befürchtet habe
#schwitz