bin soo unglücklich

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von 123132 08.12.09 - 22:37 Uhr

Hallo!

Ich muß mir mal meine Traurigkeit von der Seele schreiben.
Ich bin verheiratet und liebe meinen Mann - eigentlich.
Aber irgendwie läuft es nicht mehr so wie ich es mir vorstelle.
Er tut zwar alles für mich, was außerhalb der Tür angeht, aber ansonsten ist da nicht mehr viel.
Seit langem habe ich am Nikolaus mal wieder eine Kleinigkeit bekommen und mich auch gefreut.
ICh möchte ja keine Geschenke haben, nur ein wenig mehr Zuneigung und Zärtlichkeiten.
Ein bis zweimal Sex im Moment ist mir zu wenig und ich spreche es auch oft an, aber es ändert sich trotzdem nichts.
Immer spielt die Uhr bei ihm ne Rolle oder er mag nicht.
Ich weine sehr viel und wünsche mir mehr Geborgenheit, die ich aber nicht finde.

Es macht mich alles so traurig und manchmal denke ich, wenn ich gesundheitlich fit wäre, dann würde ich vielleicht sogar einen Neustart wagen. Eigentlich mag ich so nicht denken, aber ich bin ziemlich traurig.
Am Anfang hat er mich auf Händen getragen und jetzt???

LG

Beitrag von wintersun 09.12.09 - 02:35 Uhr

ich kann dich verstehen, mein mann arbeitet lange stunden und deshalb ist er oft sehr muede, unsere beziehung leidet auch etwas darunter...aber manchmal ist das nur eine phase die wieder vergeht.
ich hab mit meinem mann ein klaerendes gespraech gefuehrt und seitdem laeuft alles auch besser, nicht perfekt aber besser und wir beide bemuehen uns einfach beide mehr. manchmal kann es auch daran liegen das du dich zu sehr zurueck ziehst. versuch einfach offen mit ihm zu sprechen und dann schau mal wie er reagiert.
manchmal erwarten wir fraun auch zu viel von unseren maennern, besonders wenn sie uns am anfang zu sehr verwoehnt haben, irgendwann kehrt immer der alltag ein...leider
ich kann dir leider kein patentrezept geben, aber ich kann dir sagen das du nicht allein bist.
ich wuensch dir viel glueck

Beitrag von chris35 09.12.09 - 09:17 Uhr

Kannst Dich ja mal per VK melden ;-)