Mal eine Frage wegen Hcg Auswertung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina2802 08.12.09 - 22:59 Uhr

Guten abend mädels,


und zwar war ich am samstag zum bt und habe gestern das ergebnis bekommen... er liegt bei 732... am samstag war ich bei es+16 und sie haben das blut erst am montag untersucht weil samstag keiner da war... Kann das hcg sich trotzdem weiter verdoppeln wenn es im kühlschrank gelagert wird??? Denn wenn nicht dann wäre er ja für Samstag ziemlich hoch oder???


Wer kann mir das bitte beantworten???


Gruß Tinchen

Beitrag von isa-1977 08.12.09 - 23:12 Uhr

also ich denke nicht, daß sich das hcg im kühlschrank vermehren kann #rofl

zu dem zu hoch: vielleicht gibts ja zwillinge, da soll der hcg-wert auch´höher ausfallen.

Beitrag von tina2802 08.12.09 - 23:12 Uhr

Ja ich könnte da auch drüber lachen aber ich mache mir da jetzt echt gedanken drum... denn wenn das nicht so wäre dann wäre ich am samstag erst bei es+16 gewesen...

Beitrag von iseeku 08.12.09 - 23:18 Uhr

besser etwas zu hoch als zu niedrig! #freu

vermehren kann sich der hcg im röhrchen nicht.

herzlihen glückwunsch und alles gute! #herzlich

Beitrag von marzena1978 08.12.09 - 23:21 Uhr

Nein, das geht ja gar nicht, es kann sich im Kühlschrank nicht verdoppeln.......;-)also entweder bist du weiter als gedacht oder es sind Zwillinge.:-D

Liebe Grüsse#herzlich