Ich sitze hier und heule...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gluecksyabe 08.12.09 - 23:07 Uhr

bin jetzt in der 32. Woche und weiß gerade gar nicht, was los ist.
Bin so müde, aber finde einfach nicht in den Schlaf... Fühle mich so unruhig; wälze mich im Bett nur hin und her.

Was kann ich denn dagegen tun?

LG

Beitrag von bibi22 08.12.09 - 23:09 Uhr

hi!

Vielleicht ne warme Milch mit Honig?

lg bianca

Beitrag von subversiva 08.12.09 - 23:10 Uhr

Huhu!

*tröst*
Das ging mir zeitweise auch so... ich glaube, das gehört ab und zu bei manchen Schwangeren dazu. Versuch' einfach, dich mit dem Schlafen nicht so unter Druck zu setzen. Nimm' ein Bad oder schau' dir einen öden Film an, der dich ein bissi runterbringt.

Alles Gute!
Sub & Melone 37.SSW

Beitrag von kleine_steffi 08.12.09 - 23:10 Uhr

#liebdrueck
Ich kenn das. Bin zwar noch nicht soo weit wie du, aber mir geht es auch öfters so.
Bei mir hilft es,wenn ich dann heiße Milch mit Honig trinke, leise Musik anmache und an was schönes denke!

Versuchs doch mal

Beitrag von minni81 08.12.09 - 23:10 Uhr

Hallo,
mach dir doch mal eine schöne heiße Milch mit Honig. Damit schläft man prima ein. #pro
Wünsche Dir eine gute Nacht und eine schöne Restschwangerschaft. ;-)
LG Minni

Beitrag von jomata 08.12.09 - 23:10 Uhr

Lass Dich mal #liebdrueck

Was beschäftigt Dich denn? Mir hilft immer aufschreiben, was mir durch den Kopf geht. Sobald die Gedanken auf dem Papier stehen, kann ich auch schlafen.

Wenn ich keine Lust auf Aufschreiben habe, helfen auch Meditations-CDs. Das hilft Dir heute leider nicht mehr, aber vielleicht kaufst Du Dir ja mal eine und probierst es aus? Ich hab da eine, die ist so entspannend, dass ich immer drüber einschlafe ;-)

LG!

Beitrag von romance 08.12.09 - 23:25 Uhr

Huhu,

geht mir seit Wochen auch so, heute habe ich eher nur zwei Stunden geschlafen, bin müde aber ich kann einfach nicht schlafen.

Stehe auf, gehe online, gehe wieder off und versuche es weiterhin und gehe wieder on...das fast jede Nacht so.

Im Moment heule ich eher, wegen Wunschkinder...zum Schluss das sie wieder nicht schwanger ist. Das erinnert mich an früher...wenn ich dort anrief.:-(

LG Netti

Beitrag von erniebird 08.12.09 - 23:33 Uhr

Was auch prima hilft ist ein ätherisches Öl mit Lavendel. Ist sehr beruhigend. Schau mal bei http://www.stadelmann-verlag.de/ bei den Aromamischungen. Wirkt wunder!

LG und schöne Träume!

Beitrag von romance 08.12.09 - 23:35 Uhr

Hallo,

danke dir, das Hebammenbuch habe ich mir gestern im Marktplatz gekauft, hoffe das ich es bald bekommen werde.

LG Netti

Beitrag von romance 08.12.09 - 23:41 Uhr

Ich finde das Öl nicht auf der Seite.#hicks

Beitrag von cool.girl 08.12.09 - 23:52 Uhr

Oh je wie ich das nur kenne von dieser Schwangerschaft...

Naja ich bin dann einfach wieder aufgestanden wenn ich gar nemme schlafen konnte oder hab im "Bett/Couch" den Lappi angemacht & bissel rumgesurft.
So ging dann schon mal etwas Zeit verloren & ich konnte gut damit leben mit etwas weniger schlaf.
Wie heute mal wieder... Denke, dass ich nicht vor 1Uhr einschlafen werde, aber hab mich auch daran gewöhnt. Weil wenn ich so wie gestern schon um 21.30Uhr ins Bett gehe, wache ich Nachts wieder auf & bin für ca. 2 Stunden schlaflos. Da bin ich dann doch lieber länger wach, auch wenn ich morgens um 7.30 Uhr wieder raus muss & nur selten Zeit hab mich mal Mittags hinzulegen wegen den 2 Großen.

Ach so, warme Milch, Tee, Badewanne usw. haben bei mir nicht geholfen.

LG Claudia mit #verliebt Girl ET-2