angst vorm traum

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von koll 09.12.09 - 08:36 Uhr

hallo ihr...
normal lese ich nur mit hier... aber jetzt hab ich selbst angst... ich habe seit 2 nächten vom tod meines papas geträumt #schock#heul
er lag im krankenhaus weil er von einem nachbarn eine aufs auge bekommen hat... mein papa hat selbst angst vor ner OP/narkose das er nicht mehr wach wird.
natürlich hab ich auch angst um meinem papa aber ich will ihm dies aber nicht zeigen...
und jetzt träume ich seit 2 nächten das er stirbt ich wache nass geschwitzt auf und bin geschockt...ich weis nicht wie aber es ist mir auch egal...
mein papa ist noch viel zu jung und will doch seine enkelin noch weiter aufwachsen sehen, und die kleine dreht am rad wenn sie opa nit sehen kann :-(

kennt einer sowas?? was bedeutet das??

LG nicole & fabienne

Beitrag von kabama1944 09.12.09 - 10:01 Uhr

Hallo

Tod bedeutet im Traum ersteimal Veränderungen . Hast du unterschwelig mit deinem Papa Zoff . Weißt du nicht , wie du ihm etwas beibringen sollst .
Sprich dich mit deinem Papa aus , nichts wird so heiß gegessen , wie es gekocht wird .
Und sage deinem Papa , wie sehr du ihn liebst und brauchst .

Grüße Kabama