Na toll in der 5. Woche und krank

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von romana1984 09.12.09 - 08:38 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin jetzt 5+2 und bin seit heute total verkühlt. Mit Halsweh, Ohrenweh und Schnupfen.

Hoffe nicht das es sich irgendwie aufs Baby überträgt und vielleicht doch noch weg geht!

Beitrag von carina-82 09.12.09 - 08:42 Uhr

hatte ich in meiner ersten ss auch . habe da echinacea tabletten genommen. lasse dich doch mal in der appo beraten. oder geh zum doc , lg und gute besserung

Beitrag von romana1984 09.12.09 - 08:44 Uhr

Super danke für den Tipp! Ja ich werde heute Abend eh zur Sicherheit zum Doktor gehen.
Gott sei Dank ist noch kein Fieber da!

Beitrag von leny1978 09.12.09 - 09:03 Uhr

versuch dich mit pflanzlichen mitteln einzudecken.lass dich in der apotheke oder bei deinem arzt beraten
für die nase am besten salzwasser inhalieren und vick vaporub auf die nase streichen..kein nasenspray der die gefässe verengt!
viel hustentee trinken..und viel ruhe gönnen.
ich war auch gerade krank :-(
alles gute!!
leny