Wer kann mir helfen-Antrag Mutterschaftsgeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tschanna01 09.12.09 - 08:43 Uhr

Hallo Mädels,


stehe völlig auf dem Schlauch. Wer hat dieses Formular erfolgreich ausgefüllt und kann mir bei dem unteren Teil (Erklärung etc..) weiterhelfen?
Ich weiss nicht,was ich bei 3./4. wann zuletzt gearbeitet und ..mir Arbeitsentgelt (Urlaubsabgeltung) bis zum zusteht....ausfüllen bzw. eintragen soll.?!?!
Muschu beginnt am 11.12.09 und geht bis einschl. 19.03.10. ET ist am 22.01.10. Mein letzter Arbeitstag war am 4.11. danach habe ich Üst abgebummelt und Resturlaub und Urlaub für 2010 genommen....

Also wer blickt durch??#kratz

Danke schon mal
Jana

Beitrag von flibs 09.12.09 - 09:44 Uhr

Also beim letzten Arbeitstag trägst du 10.12. ein, Arbeitsentgelt steht dir dann auch bis zum 10.12. zu. Ab 11.12. bekommst du dann die 13,00 EUR kalendertäglich von der Kasse und den Rest zum Netto vom Arbeitgeber!!! Wenn du dir immer noch unsicher bist, ruf die Kasse an oder in deinem Betrieb/Büro die helfen weiter.

LG

Beitrag von tarja09 09.12.09 - 11:31 Uhr

Hi ich arbeite bei der Krankenkasse.
Bei 3. schreibst du den letzten tatsächlichen Arbeitstag ein also bei dir 4.11. und Arbeitsenthelt steht dir bis zum Urlaubsende also den Tag vor der Schutzfrist zu also bei punkt 4: 10.12.2009.

Ich denke dann hast du alles richtig gemacht.

Lieben Gruß

Tarja ;-)