ziehen im Lendenbereich - Wehen? 32. SSW - vorher Massage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 10petra 09.12.09 - 08:45 Uhr

Hallo,

bin 31+3 und habe seit heute morgen ein ziehen im Lendenbereich (links) - aber auch eher ein ständiges Ziehen, also nicht wie bei Wehen in Abständen.
Gestern hatte ich Massage und jetzt ist mir eingefallen, dass dies ja auch Wehen auslösen könnte.... hatte ich nicht mehr dran gedacht.
Morgen früh habe ich sowieso einen Untersuchungstermin.
Da kann ich ja bestimmt bis morgen abwarten, oder sollte man das gleich checken lassen?

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen.
Viele grüße
10petra

Beitrag von anna.blume 09.12.09 - 08:57 Uhr

wenn du nicht eindeutigen druck nach unten und mensartige schmerzen hast, würde ich bis morgen warten und davon ausgehen, dass mit der massage vllt auch verspannungen gelöst wurden.

ich hatte vor eineinhalb wochen leichte senkwehen... das hab ich ganz deutlich gespürt als heftigen druck nach unten und mittigen schmerz im lendenwirbelbereich.

nimm mal ein bad, vllt hilft das ja.

lg, anna

Beitrag von 10petra 09.12.09 - 09:02 Uhr

Vielen Dank für die Info. Ich hatte nur ganz kurz leichte mensartige Schmerzen als ich vorhin noch im Bett lag. Jetzt aber nicht mehr und einen Druck nach unten habe ich nicht.
Okay, das beruhigt mich schon mal. :-)
Viele Grüße
10petra