Ab wann sollen sich die Babys auf den Bauch drehen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jui782 09.12.09 - 08:58 Uhr

Hallo und guten Morgen,

ja, meine Frage steht ja schon oben. Unsere Maus ist jetzt 5 1/2 Monate und macht nicht wirklich Anstalten, sich mal umdrehen zu wollen. #kratzAb und zu gelingt es ihr mit ganz viel Glück, sich vom Bauch auf den Rücken kullern zu lassen, aber das wars dann auch schon.
Ich weiß, dass alle Kinder unterschiedlich sind, aber es gibt doch sicherlich "Richtlinien", an denen man sich mal orientieren kann, oder? Wie war das bei Euch?
Ach so, kann es daran liegen, dass Leni fast nur im Laufstall liegt?#gruebel

LG und danke für Eure Antworten!
Jui

Beitrag von kiwi-kirsche 09.12.09 - 09:02 Uhr

Was Interessieren einen Richtlinien wenn man weiß, dass KInder sich unterschiedlich schnell entwickeln?
Mach dir keine Sorgen, bestimmt passiert es bald;)
Es liegt sicherlich nicht daran, dass sie fast nur im Laufstall liegt, dort hat sich mein Dicker nämlich auch zum ersten mal gedreht mit knapp 4 Monaten...

lg
Kiwi

Beitrag von jacky 09.12.09 - 09:03 Uhr

Meine ist 5 Monate und macht das auch noch nicht. Dafür liebt sie es zu sitzen! Sie versucht sogar, den Rücken gerade zu halten und es ganz allein zu schaffen. Man kann sie nicht davon abhalten.Sie liebt es.

Beitrag von daylana 09.12.09 - 09:08 Uhr

Wir sind bei der Krangengymnastik und die Dame meinte das die meisten Babys es um den sechsten Monat rum machen, aber es auch noch mit 8 Monaten im Rahmen wäre, also mach Dir keinen Kopf.

Tanja mit Ben 19 Wohen, der sich auch nur auf die Seite dreht und Melissa 3 Jahre die sich allerdings schon mit 14 Wochen drehte...

Beitrag von steffi1501 09.12.09 - 09:35 Uhr

Julian ist 6 Monate und dreht sich auch noch nicht.....

Wir gehen zur KG und die sagte, normal können das die meissten Baby`s mit 6 Monaten...er hätte aber zeit bis er 8 Monate ist ;-)

Lg Steffi+Julian*8.6.09

Beitrag von yuka 09.12.09 - 09:36 Uhr


Guten Morgen!

mit dem Laufstall hat es sicher nichts zu tun, da hat sie ja genug Platz. Wenn es Dich beruhigt: Meine Schnecke (im wahrsten Sinne des Wortes) hat sich auch erst mit 7 Monaten und sechs Tagen vom Rücken auf den Bauch gedreht...ich dachte, sie macht das nie! Ich hab mich jetzt darauf eingestellt, dass sie motorisch eben etwas langsamer ist, dafür ist das "Reden" wohl genau ihr Ding! Sie quatscht mich hier regelrecht an die Wand...#rofl Mein Mann hat schon die Befürchtung wir werden die nächsten Gilmore Girls! ;-) Der Arme!

Ich kann Dir ein schönes Buch empfehlen: "Babys in Bewegung" von Kienzle-Müller und Wilke-Kaltenbach. Da geht es weniger um die Zeitpunkte, sondern wie die motorische Entwicklung verläuft. Sie nennen jeden Schritt Meilenstein und schreiben eigentlich nur, ab welchem Zeitpunkt man dann doch mal den Kinderarzt fragen sollte, was fast immer ziemlich spät (vom eigenen Empfinden natürlich gesehen) ist. Außerdem gibt es spielerische Anleitungen, was man mit den Kleinen so machen kann...ich geb zu mir fehlen da manchmal die Ideen, wie man so rumturnen kann...ich bin immer etwas zu vorsichtig und mir hat das einfach eine Sicherheit gegeben wie man die Kleine am besten festhalten kann, wenn man sie so oder so bewegen möchte...und es macht ihr einen riesigen Spaß und das ist die Hauptsache!

LG Yuka mit Elli (8 Monate)