38. Ssw ... muss mal jammern! Dezembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frechdachs2004 09.12.09 - 09:09 Uhr

Guten Morgen ihr Kugeln,

ich bin jetzt bei 37+2 und so langsam hab ich keine Lust mehr.#schock
Ich kann heut weder gehen noch sitzen, weil es total nach unten drückt. Ich hab jeden Abend Wehen, die aber leider noch viel zu gut auszuhalten sind.
Mir ist seit Tagen immer wieder übel und ich hab Durchfall (meine Tochter und mein Mann hatten die Tage beide die Magen-Darm-Grippe, hoffe ich bleib verschont)#zitter.

Bin nur noch müde und bekomm überhaupt nix mehr auf die Reihe.

Will doch nur endlich mein #baby in den Armen halten!#heul

Danke das ich mich mal ausjammern durfte. Wünsch euch für die restlichen Tage alles Gute und eine schöne Geburt.

Liebe Grüße
Sandy mit Selina und Sophia 37+2

Beitrag von flibs 09.12.09 - 09:12 Uhr

Guten Morgen,

ich habe auch keine Lust mehr. Alles wird langsam zur Qual, muss mann wirklich so ausdrücken.

Schlafen ist über 3 Stunden gar nicht mehr möglich, zu langes Sitzen oder Stehen geht gleich in die Leisten und in den Rücken.

Will auch nur noch das Mäuschen jetzt im Arm haben, wenn ich dann nur noch 3 Stunden schlafen kann ok, hauptsache ich habe keine Schmerzen mehr.

LG und erfolgreiches Pressen ;-)

Beitrag von necope1978 09.12.09 - 09:18 Uhr

Morgen,

ich schließe mich dann mal an.

Habe auch keine Lust mehr. Egal was ich mache Bauch wird

sofort hart und im Rücken ziehts, aber gebracht hat es bis

jetzt noch nicht wirklich was.

Bin diesmal echt froh wenn's rum ist und mein #baby im Arm

halten kann.

LG Cordula

Beitrag von kleinnadine 09.12.09 - 09:53 Uhr

Guten Morgen,

ich glaube es geht vielen so... ich bin auch dabei #schwitz

Irgendwo habe ich dazu eine schöne Theorie gelesen: Die letzten Wochen sind so nervig, dass man einfach nur noch will, dass das Kind raus kommt und sich keine Gedanken mehr über Schmerzen und Co während der Geburt macht. Da hat sich die Natur ja was feines einfallen lassen #rofl

Ich hab gestern von meinem FA gehört, dass ich wohl über den Termin tragen werde... NAAAAAAAAAAA TOLL...... *seufz*

Eine erholsame und schmerzfreie Restzeit euch allen :-)

Gruß Nadine

Beitrag von tiger00 09.12.09 - 11:21 Uhr

huhu,

hier ich geselle mich zu euch. bin jetzt bei 37 + 4 und es reicht mir jetzt.

nur noch schlapp, nachts hellwach und leichte wehen, aber auch nicht stark genug das wir endlich mal losfahren könnten. ständiger druck nach unten, sodbrennen etc. puhhh ich kann und will nicht mehr.

na ja vielleicht gehts ja doch dann ganz schnell, bin aber auch von meinem ersten verwöhnt, morgens schön ausgeschlafen und auf einmal gingen die heftigen wehen los, 6 std. später war er da! :-D

vor allem wird ja jetzt die neugier auf das baby immer größer und auch der große bruder wird ungeduldig #schwitz

euch alles allles gute.

lg mel mit marlon 3 j. und kilian im bauch

Beitrag von trishelle1981 09.12.09 - 11:31 Uhr

Hallöchen!

Möchte gerne mitjammern!

Bin jetzt bei 38+2 und ich mag nicht mehr... Schlafen ist nicht wirklich das Problem, schlafe ständig irgendwo ein... #rofl

Aber das Bewegen fällt mir so schwer, hab Probleme mit dem Ischias und nix hilft. Das ist so ätzend!

Werd mir heut den Tag mit Backen und Baum schmücken vertreiben, nachher kommt noch meine Hebamme vorbei, vielleicht hat sie ja nen Tip wie ich den Dicken zum Ausziehen bewegen kann...

LG, Trish

Beitrag von schnubbine2207 09.12.09 - 16:51 Uhr

Hallo zusammen,

das beruhigt mich ja, dass ich nicht die einzige bin, die keine Lust mehr hat...

Kann alles nach empfinden...

Schlafe kaum, bewegen ist schrecklich, der Bauch wird ständig hart...bin jetzt in der 38. aber es tut sich einfach nichts wirklich...würde doch so gerne an Weihnachten schon mit Kind zu Hause sein...
Zur Zeit mache ich mit gar keine Gedanken über die Geburt, denn ich will einfach nur das es los geht...

Ich drücke auf jeden Fall allen Gleichgesinnten das es ganz schnell vorbei ist...

Liebe Grüße