Noch jemand in 10.SSW 1.Termin bei FÄ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eulennest 09.12.09 - 09:15 Uhr

Hallo liebe "Baldmamis"!
Mich würde interessieren, wer von euch auch erst in der 10. SSW den erstenTermin beim FA hatte. In meiner ersten #schwanger war ich in der 8. Woche und in der zweiten schon in der 6. Woche (es war nichts zu sehen, ausser der Fruchthöhle und dem Dottersack), beim nächsten Termin in der 9. Woche wurde dann ein missed abort festgestellt. Deshalb habe ich mir jetzt erst für den 11.1.10 einen Termin geben lassen, weil ich weiß, dass man auf jeden Fall etwas erkennen kann. Es ist noch soooo lang hin und in der 8. WOche kann ich nicht gehen, das ist genau zwischen den Jahren und die Praxis hat zu....
Sorry fürs #bla und danke fürs antworten!
LG und einen schönen Tag

Beitrag von nico13.8.03 09.12.09 - 09:17 Uhr

Hy

In der 10SSW wirste schon ne Menge sehen können schau mal in meiner VK ich war bei 9+3ssw das 2mal beim FA.
Ich glaub ich hätte nicht so lange warten können ;-)
Ich drück dir ganz dolle die Daumen.

LG niki+krümmel 10+1ssw#verliebt

Beitrag von eulennest 09.12.09 - 09:22 Uhr

oh, das Bild ist ja wunderschön! Total süß!!! Ich möchte halt nicht schon wieder nur eine Fruchthöhle sehen, mich auf das nächste US freuen und dann enttäischt werden, weil sich nichts entwickelt hat. Dann gehe ich kieber erst, wenn man auf jeden Fall was sieht. Naja.... es ist leider noch so lange hin.

Danke für deine Antwort!
LG eulennest mit#ei 4+2

Beitrag von reamaus 09.12.09 - 09:20 Uhr

Hallo #sonne

also in meiner ertsen Schwangerschaft war ich in der 7.SSW zum ersten Mal da. FÄ sagte, man sieht vorher sowieso nix. Da hat man dann den Herzschlag schön gesehen.

In meiner zweiten Schwangerschaft war ich in der 6.SSW zum ersten mal da und man sah Fruchsthöhle mit Dottersack. In der 9.SSW war ich dann wieder da - alles gut. In der 12.SSW hatee ich dann eine FG :-(

In dieser Schwangerschaft war ich auch wiede rin der 7.SSw zu ersten mal da (6+4) und da war auch ein super Herzschlag zu sehen. Nun bin ich 14.SSW und es ist zum Glück alles gut.

Meine FÄ sagt, so in der 7.SSW sollte man kommen um eine intakte Schwangerschaft festzustellen und eine Eileiterschwangerschaft auszuschließen. Das kann ja echt gefährlich werden....
Ich glaube länger würde ich es auch nicht aushalten....

LG ;-)

Beitrag von romana1984 09.12.09 - 09:34 Uhr

Hallo,

ich hab es letzte Woche erfahren das ich schwanger bin und wollte auch gleich zum Arzt gehen.
Aber der meinte es "genügt" wenn ich am 22.12. also in der 7. Woche komme, weil da hört man das Herz dann schon schlagen.
Ich halte es auch schon fast nicht mehr aus!

Beitrag von sonneee 09.12.09 - 09:46 Uhr

Hallo,

ich hab auch am WE zwei positive Tests gemacht. Mein FA hat leider nur noch einen Termin frei und das ist am 14.12. Ich hoffe, das alles gut geht und es über Weihnachten auch alles so bleibt!

Ich drücke uns allen die Daumen!