Bitte Meinung zu ZB Ovus Tempi und ES ich verzweifle noch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zili0815 09.12.09 - 10:09 Uhr

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll, bin im 3. ÜZ hatte schon 3 sorten Ovus, keine wurden richtig positiv am 7.12 hatten sie nen zweiten Strich ( Bilder in VK) das war der stärkste strich den ich in den letzten ÜZs hatte aber wenn das bei mir als positiv gewertet werden würde macht meine Tempi nicht mit, hatte eine Zyklus von 28 Tagen, kann es auch sein das die Tempi nur langsam oder gar nicht ansteigt nach dem es? habe bis zum WE Paracetamol genommen kann das noch nachwirkungen haben??

Beitrag von bobri 09.12.09 - 10:20 Uhr

Hi, ich glaube die Ovus sind nur positive, wenn der Testlinie stärker oder gleich als die Kontrollinie ist(in Foto sieh leider nicht so aus)

Beitrag von .maja. 09.12.09 - 10:22 Uhr

Also meine Ovus sind nie so stark wie die Testlinie! Und ich weiss dass ich nen ES hab - lt FA!!
Also ich denk das ist unterschiedlich!
In dem Vergleich sieht man das ganz gut!
Und die Dinger sind auch schon ein paar Tage alt - darfst auch net vergessen!
Wart ab - die Tempi müsste schon steigen!

Viel Glück!#klee
.maja.

Beitrag von bobri 09.12.09 - 10:35 Uhr

#kleeHast du recht, vielleicht kommt auch auf die Qualität die Ovus an.

@zili0815
wenn du sehr verzweifle bist, kannst du bei deinen Artz so ein Zyklusmonitoring machen, dann bist du ganz sicher.
viel

Beitrag von zili0815 09.12.09 - 10:44 Uhr

Vielen Dank, das ist die dritte sorte Ovus die ich probier und nie werden sie richtig positiv nur das meine tempi diesen monat gar net zu meinen ovus passt wundert mich halt