Brauche bitte eure Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternbiene 09.12.09 - 10:11 Uhr

Guten Morgen,

ich war gestern zur Untersuchung bei meiner Frauenärztin.
CTG wurde geschrieben, und alles war ok. Herztöne prima, kleines ist super aktiv.

SSL ist nun 14cm. Da leider nicht so günstig lag, konnte man die genaue Größe nicht gut ausmessen. Was denkt ihr, wie groß es jetzt ist bei dieser SSL Länge?
Leider hat es weder sein Gesicht noch sein Geschlecht gezeigt.. :-(

Bei der Ultraschall Untersuchung stellte sie eine Länge des Gebärmutterhales von 4.5cm fest. Nun muß ich mich konsequent schonen, nichts heben usw. Wie ernst ist diese Länge? Jemand Erfahrungen??

Beitrag von suzi_wong 09.12.09 - 10:25 Uhr

Mach dir keine Sorgen! Wenn etwas auffällig wäre dann würden sie es dir schon sagen :-)

Schau mal da

http://web.archive.org/web/20040317074749/www.schlaufuchs.at/list/l_ungebo.htm

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei 12.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von babsi1972 09.12.09 - 10:27 Uhr

4,5 cm ist ne absolut super Länge.
Abgesehen davon ist wichtig inwieweit sich die länge verändert.
Manche Frauen haben von Beginn der SS eine SSL von z.B. 3 cm und die bleibt knapp vor Geburt.
Bei anderen Frauen verändert sich der GMH sehr schnell. Dazu hast du aber eh deine regelmäßgen Kontrollen.
Alles Gute
lg
BAbsi

Beitrag von sallycat 09.12.09 - 10:28 Uhr

Hallo!
Ich fand und finde die Seite immer super:
http://www.sonoace.de/tl/table.html - da steht die SSL und ab zwei Wochen später dann die Scheitel-Fersenlänge. Irgendwo dazwischen liegt dann die jetzige Größe ;-)

http://www.sonoace.de/zeitleiste.html

GMH-Länge - davon habe ich gar keine Ahnung... Sorry.

Alles Gute weiterhin!

Sallycat #sonne

Beitrag von hera23 09.12.09 - 10:47 Uhr

Huhu!

Ich hatte in jeder SS einen verkürzten Cervix... und bin dann trotzdem bis kurz vor den Termin gegangen...
Es wurde auch Lungenreife gemacht, aber die haben wir dann letztendlich nicht gebraucht!
Es gibt hier sehr viele Mamis die einen verkürzten Gebärmutterhals in der SS hatten und dann sogar drüber gegangen sind!
Also mach dir da nicht all zu große Sorgen...
Bei meiner 3. Tochter gab es keine Anzeichen und sie kam in der 34. SSW zur Welt!

Alles gute und eine schöne Rest-SS
Hera