Welches Futter für Farbmäuse?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von 1und1macht3 09.12.09 - 10:35 Uhr

Hallo!

Ich bin seit 3 Wochen stolze Besitzerin von Farbmäusen. Beim Dehner Gartenmarkt hab ich das Mäusefutter (Eigenmarke) gekauft, weil ich von Vitakraft kein direktes Mäusefutter gefunden habe. Leider mögen sie fast nichts davon, picken sich wenige Sachen raus und der Rest bleibt liegen #kratz
Kann ich auch Hamsterfutter geben? Müsste doch eigentlich fast alles gleich sein oder?

Danke und LG

Beitrag von dominiksmami 09.12.09 - 10:41 Uhr

http://www.diebrain.de/ma-futter.html

Huhu,

da oben steht alles wichtige!

Ich selber füttere das Rezept das dort steht für das Trockenfutter und meine Mausies lieben es.

lg

Andrea

Beitrag von 1und1macht3 09.12.09 - 17:05 Uhr

Vielen Dank - die Seite merke ich mir ;-)