Massage in der ss????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baldmami2202 09.12.09 - 10:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

auf arbeit möchte eine arbeitskollegin eine massagematte (die wir auf den stuhl legen und uns dann raufsetzten) mitbringen...
Sie sagte das daß für mich nicht gut wäre!

Stimmt das? wenn ja, darf mich mein partner auch nicht massieren???? Sitze meist den ganzen tag auf arbeit und bekomme dadurch rückenschmerzen. Ist das normal???

LG

Beitrag von baldmami2202 09.12.09 - 10:36 Uhr


Bin 12 oder 13 woche...#hicks

Beitrag von dragonmam 09.12.09 - 10:42 Uhr

mein mann und ich machen es immer so das er mich in sitzen massiert! das ist auch kein problem!

sezt dich doch auf einen stuhl verkert herum hin (mit der rückenlehne an der brust ) und los geht die massage!

gruss maja und babyboy 29 ssw

Beitrag von sallycat 09.12.09 - 10:50 Uhr

ALSO... wie fast alles - hängt von der Person ab ;-)
Ich selbst habe mich in der 16. (vielleicht auch 17.)SSW noch "richtig" massieren lassen, da konnte ich auch noch ohne Probleme auf dem Bauch liegen. Jetzt hatte ich gerade 10x fango mit Rückenmassage - jetzt allerdings logischerweise im sitzen ;-)
Du sitzt ja auf der Matte - "gefährlicher" wäre eine direkte bauchmassage... Fußreflexzonenmassage KANN Wehen auslösen - das wird dann aber eher in der späteren Schwangerschaft ein Problem. Kommt aber auch auf die frau an...
Lass Dich schön von Deinem Männe massieren - und setz Dich auf die Matte. Die sind SUPER ;-) Und wenn es nicht gut für Dich ist, fühlt es sich auch nicht gut an...und dann stehst Du einfach auf :-p

Viele Grüße

Sallycat

Beitrag von veti2009 09.12.09 - 11:26 Uhr

Hallo,
wenn Du Dich massieren lässt wirst Du zu Beginn immer gefragt, ob Du irgendwelche Erkrankungen hast oder schwanger bist. In der SS (auch schon Früh-SS) darf im Lendenwirbelbereich nicht mit Druck massiert werden.
Würde mich von einem Nicht-Profi nur im Schulterbereich massieren lassen.
LG

Beitrag von sophie2002 09.12.09 - 11:43 Uhr

Hallo

lass mich fast täglich von meinem mann massieren sonst könnte ich die rückenschmerzen gar nicht aushalten.
LG