Soll ich ihn als meine "Lover" behalten?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von weiss nicht so recht 09.12.09 - 11:31 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin 25 und habe vor zwei Wochen einen 21 Jährigen kennengelernt. Ich merke, dass wir zwei nicht so wirklich zusammen passen.
Eigentlich suche ich schon was festes, und wünsche mir eine feste Beziehung. Aber mit ihm passt es eindeutig nicht.

Nun weiss ich nicht so recht, was ich mit ihm machen soll. Ich find ihn super nett und er hat nen tollen Körper und für´s Bett würde er schon passen. Ich denke er würde bestimmt auch nix dagegen haben.

Nur denke ich, ob sowas nicht nach hinten losgehen könnte....
z.B. auf einer Seite entwickeln sich nun doch Gefühle;
Sex ohne Kondom - vielleicht eine Schwangerschaft?; vielleicht bin ich dann etwas "blinder" für andere Männer (er überhäuft mich mit SMS, Anrufen etc.); möchte das natürlich meinem Umkreis auch nicht erzählen (manche finden sowas bestimmt verwerflich!) und muss dafür Lügen...

Was sagt ihr dazu? Kann so ne Affäire gut gehen? Wie soll ich ihm das sagen, ohne dass ich seine Gefühle verletze (in Betracht auf, dass es so nicht passt - den er sieht das womöglich anders)
Kann jemand aus Erfahrung sprechen?

#danke euch im Voraus und viele Grüße



Beitrag von lesch 09.12.09 - 12:04 Uhr

"Sex ohne Kondom - vielleicht eine Schwangerschaft?"

Das ist ein Scherz, oder??

Beitrag von weiss nicht so recht 09.12.09 - 12:06 Uhr

ich nehme die Pille! ;-)

Nur man was ja da nie - jedoch ohne Kondom machts mehr Spass

Beitrag von lesch 09.12.09 - 12:09 Uhr

Das würde ich mir an deiner Stelle nochmal gründlich überlegen. Wenn ihr eine reine Fi**beziehung führt, dann kann er ja auch mit anderen Mädels in die Kiste hüpfen. HIV, Hepatitis, Clamydien, Tripper....die Liste ist lang.

Beitrag von lach8 09.12.09 - 21:10 Uhr

dann nimm mal weiter schön die Pille!

Das ist doch nicht dein ernst? Du weißt schon, dass man mit Kondomen nicht ausschließlich einen Schwangerschaft verhindern will? Sorry, aber das nenn ich naiv!

Beitrag von petra1982 11.12.09 - 14:17 Uhr

aids und weitere geschlechtskrankheiten gibts auch noch, da hilft dir die pille nichts lol

wie manche mit sich umgehen der hammer, was wenn schwanger wirst? abtreiben kann man ja noch wa? #klatsch

Beitrag von hammer1 09.12.09 - 13:04 Uhr

..wie kann man so naiv sein...und dann noch so blöd fragen.......

werd erst mal erwachsen!!!!

Beitrag von weiss nicht so recht 09.12.09 - 13:07 Uhr

was ist denn (ok außer das mit dem gummi) naiv?
und welche ist die blöde frage?

sorry, aber leider weiss ich nicht wo ich das nun zuordnen kann.

Beitrag von hammer1 09.12.09 - 13:12 Uhr

ich glaubs nicht!#klatsch

viel spaß mit deinem lover!

Beitrag von teh41 09.12.09 - 15:33 Uhr

Nur zum besseren Verständnis:

Ist es erwachsen schwarzpostenderweise in wenig hilfreicher Art andere abzukanzeln?

Oder ist das einfach nur selbstgefälliges Älterwerden?

Thomas

Beitrag von hammer1 10.12.09 - 08:40 Uhr

ja, herr lehrer!

Beitrag von teh41 10.12.09 - 08:45 Uhr

Es liegt mir fern Dich zu belehren, wer bin ich denn?

Ich wollte Dich lediglich verstehen!

Thomas

Beitrag von hammer1 10.12.09 - 08:54 Uhr

...ich habe mich so ausgedrückt, daß man mich sehr wohl verstehen kann.

mir geht der hut hoch, wenn ich beiträge lese, wie eben die TE. `Soll ich ihn als Lover behalten?´
so was kann ich einfach nicht ernst nehmen.

wenn ich hier wirklich schreiben würde, was ich bei so einer frage denke, würde mein beitrag wahrscheinlich von urbia gestrichen werden.

soll sie ihn doch also lover behalten, schwanger werden, und dann?????

zum glück nicht mein problem!

Beitrag von teh41 10.12.09 - 09:06 Uhr

:-D Unserer beider Meinung gehen gar nicht soweit auseinander. Natürlich ist das Mädel als kleines Kind vor'n deich geschwommen, das zweifele ich doch gar nicht an.

Aber wenn Du sie aufforderst, sie möge erwachsen werden, sie dabei anpampst und das auch noch aus der sicheren Deckung der Anonymität heraus tust, dann wirkt das auf mich nicht besonders erwachsen.

Es vermittelt den Eindruck, als würdest Du im Glashaus ein Tabularasa veranstalten und damit widersprichst Du Dir hinsichtlich Deiner Forderung an die Ratlose.

Und, ehrlich gesagt, ich verstehe Dich immer noch nicht.

Du kannst doch Deine Meinung vertreten, warum aber anonym?

Beitrag von morjachka 09.12.09 - 17:57 Uhr

Hallo!
Ich glaube, es besteht das Risiko, dass du dich in ihn verliebst. Vielleicht auch er in dich.
Natürlich kannst du darunter leider. Aber die Lover-Sache könnte auch sehr nett sein.
Egal wie du dich entscheidest: benutzt ein Kondom!