Laptop vom Aldi-Süd... Jemand Erfahrung?????

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von kuschl23 09.12.09 - 11:44 Uhr

Hallo,

hat jemand Erfahrung von Euch mit dem Laptop?
Wenn ja, welche?

Lg Kuschl

Beitrag von wuzzel 09.12.09 - 14:10 Uhr

Wir haben 3 Stück in der Familie.

Das einzige Problem war mal ein defektes DVD Laufwerk.
Wurde auf Garantie repariert, sonst alles Top.

Du wirst nirgends was besseres im Preis Leistungsverhältnis finden.

Beitrag von seikon 09.12.09 - 17:52 Uhr

".....Du wirst nirgends was besseres im Preis Leistungsverhältnis finden. ....."


Na diese Aussage stimmt aber ja mal so gar nicht. Es gibt einige Notebooks für das Geld, mit ähnlicher oder gar besserer Ausstattung.
Aldi PCs sind längst nicht mehr das non plus ultra.

Beitrag von fritzeline 10.12.09 - 17:57 Uhr

Vor gut einem Jahr hatte ich ein Notebook von Aldi, drei Wochen lang, dann hab ich's völlig entnervt zurückgegeben. Das ging gsd vollkommen problemlos, was noch das erfreulichste an dem Kauf war #schwitz Nie wieder!

Für den selben Preis hab ich mir dann beim Fachhändler eins von HP gekauft und bin immer noch damit zufrieden :-)

Bei der Recherche damals hab ich übrigens festgestellt, dass alle Aldi-Notebooks bei Computerbild nur Bestnoten hatten. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... Für mich jedenfalls nicht nachvollziehbar.