Fühlt sich so der ES an?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bellybutton002 09.12.09 - 12:21 Uhr

Hallo,

hab gestern etwas komisches erlebt und wollte mal fragen, ob sich so ein Eisprung anfühlen könnte? Hab ich so in der Art noch nie erlebt.

Bin nämlich gestern Abend mit Unterleibsschmerzen und Unterleibsziehen ins Bett gegangen. Nachdem ich eine Weile gelegen habe, hatte ich auf einmal so ein komisches "Gluckern" im Unterleib. Auf einmal gab es einen kleinen Stich und ich hab gemerkt, wie wellenartig etwas "auslief", so als wenn man einen Wasserballon zum Platzen bringt und das Wasser nun ausläuft. Danach waren meine Unterleibsschmerzen schlagartig weg.

Ich benutze Persona und Persona hat mir für gestern auch einen Eisprung angezeigt.

Kann man den Eisprung wirklich so genau fühlen? Hat das jemand schon mal erlebt?

bellybutton

Beitrag von sternenschweif09 09.12.09 - 12:27 Uhr

Also ich denke jede Frau verspürt ihn etwas anderst

aber eines haben alle *ES* gemeinsam, wenn man sie spürt dann ist es ein stechen , in der eierstock gegend !!




Ich verspüre ich immer 1-2 tage vorher ganz leicht, und am es tag, ziemlich stark, mal rechts mal links, pro zyklus immer an einer anderen seite !

Manchmal so stark, das ich kaum laufen kann.


schau mal hier

http://www.eltern.de/kinderwunsch/fruchtbarkeit/eisprung.html

Beitrag von dbarte2001 09.12.09 - 17:21 Uhr

Danke für den Link, ist wirklich interessant die Seite.
Mal sehen, wie mein ES im nächsten Monat abläuft.