War gerade beim Arzt,bin total fertig :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:24 Uhr

Hallo Mädels.
Ich war gerade beim Frauenarzt.
Hatte meine letzte Mens am 1.11 und habe letzte Woche positiv getestet.
Er hat Ultraschall gemacht und man konnte nicht eine,nein 2 Fruchthöhlen sehen #schock .
Die eine Fruchthöhle sieht sehr gut aus,aber die andere ist etwas eckig wie er sagte und es könnte sein,dass die noch abgeht.
Also es könnte sien,dass ich Zwillinge bekomme #schock (Sorry,aber es ist erstmal ein totaler Schock),aber es könnte auch sein,dass die eine so weg geht und die andere bleibt oder ich Blutungen bekomme und beide weg gehen #zitter .
ich bin fix und fertig,kann keinen klaren Gedanken mehr fassen.
Was nun???
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von sweetstarlet 09.12.09 - 12:27 Uhr

zwillinge #schock boah du machst mich fertig #rofl

also manchmal bildet sich die 2te fruchthöhle auch einfach zurück u verschwindet OHNE blutungen.

es kann auch sein das beide super intakt sind u es einfach noch zu früh is um genaueres zu sagen.


mach dir nich unnötig sorgen solang du nicht blutest :-)#liebdrueck

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:29 Uhr

Jetzt bin ich auch echt fertig,aber wie #schock:-(#zitter
Ich sollte mich mit dem Gedanken anfreunden Zwillinge zu bekommen meinte er #schock

Beitrag von sweetstarlet 09.12.09 - 12:31 Uhr

#rofl soviel zum thema "meist du ich bin wirklich schwanger" sry wegen dem #rofl aber jetzt weißt wohl das du WIRKLICH ss bist + doppeltes glück, bin sprachlos.

ok den schock versteh ich gut, aber ok gewöhndich dran :-)

Beitrag von buzzfuzz 09.12.09 - 12:28 Uhr

Hi süsse,

oh weh.:-(
ich hoffe das doch noch alles gut wird,heisst denn eckig immer,dass es nicht ok ist?

Ich hoffe,dass wenn es nicht gut ist,dass du "nur"die eckige verlierst(traurig,aber besser,als beide:-()

wann musst du denn wieder hin?

Och mensch süsse...#liebdrueck

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:30 Uhr

Ich habe keine Ahnung was genau das Bedeutet,im Internet find eich nicht´s darüber #kratz.
Ich war so geschockt,dass ich kaum was gefragt habe...

Beitrag von buzzfuzz 09.12.09 - 12:33 Uhr

Süsse,das wird gut gehen...solange keine Blutung kommt geh davon aus,dass alles gut wird.Mach dich nicht verrückt,dass bringt nichts-weiss es ja von mir gestern.Aber bei dir sieht man schon was und freu dich drüner:-)

Doppeltes Glück ist doch auch irgenwo was schönes#liebdrueck

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:41 Uhr

Danke #liebdrueck

Beitrag von buzzfuzz 09.12.09 - 12:58 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von hexe-2 09.12.09 - 12:30 Uhr

Du wirst es wahrscheinlich gar nicht merken wenn eine weg geht. Damals als meine Mutter mit meinem Bruder ss war, waren es auch erst zwei.

Lg

Nicole

Beitrag von buzzfuzz 09.12.09 - 12:37 Uhr

SIE also die TE wird es nicht merken....du hast dich in der zeile vertan:-) aber macht nichts die TE wird es sicherlich auch so lesen.#liebdrueck

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:42 Uhr

Ich hoffe,dass wenn es weg geht,dass wenigstens eins bleibt #zitter

Beitrag von schaefchen3004 09.12.09 - 12:29 Uhr

Hey, erstmal "Herzlichen Glückwunsch"...Und ich denke, dass wenn du dich jetzt fertig machst und darüber nachdenkst, wie schlimm es wäre falls du sie verlierst, genieß es lieber. Mit nur Angst, hilfst du weder dir noch dem Baby/ den Babys. Denn nur wenns dir gut geht, gehts dem auch gut. Also leg dich kurz hin, denk darüber nach und genieß die Zeit.

Es hilft niemandem, am wenigsten dir, wenn du dich verrückt machst.

Liebe Grüße
Schaefchen+Knubbel 28+2

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:43 Uhr

Das stimmt,muss aber erstmal drüber weg kommen...

Beitrag von jenny301978 09.12.09 - 12:29 Uhr

das kommt wohl oft vr, dass bei zwillingen noch eine fh abgeht und das nadere kind sich normal entwickelt.

wenn du Blutungen bekommen solltest gehst du zu FA mehr kanst du nich machen.
entspann dich und genieße erstmal die ss solange nch nichts passiert ist ist doch alles gut.:-)

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:43 Uhr

Vielen Dank.

Beitrag von myimmortal1977 09.12.09 - 12:30 Uhr

Hey Sarah,

ich kann Deinen Schock gut verstehen. Würde mich auch nicht anders gehen ;-)

Mein Großcousin ist gerade Zwillingspapa geworden. Die waren am Anfang auch sehr geschockt und wenig begeistert. Seine Frau ist Kinderkrankenschwester, daher hat sie schon etwas Kenntnis in dem Aufwand, der dahinter steckt.

Sie haben sich aber zum Schluss doch sehr gefreut. Man stellt sich ja im Laufe der SS immer mehr auf das Thema ein und einige Dinge lassen sich auch im Vornherein planen.

Vielleicht entwickelt sich bei Dir ja tatsächlich nur ein Kind weiter. Also, warte erstmal ab. Und wenn doch beide, man wächst an und mit seinen Aufgaben. Das ist immer so im Leben. Man schafft es meistens immer irgendwie.

Dir alles Gute!

Janette

Beitrag von danny42006 09.12.09 - 12:38 Uhr

Hallo ich weiß was du gerade durchmachst.
Bei mir war bei 6+2 nur eine FH mit embryo zu sehen,bei 8+5 waren es dann zwei.Für mich war es auch erstmal ein Schock,aber jetzt freu ich mich riesig.

Ich drück die Daumen das du beide behälst und die freute die kommt noch,kannste glauben.
Bilder sind im VK.

Alles gute

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:40 Uhr

Vielen Dank.
Bestimmt schlägt der Schock irgendwann in Freude um,aber man muss sich echt erstmal dran gewöhnen.

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:39 Uhr

Vielen Dank Janette,bin erstmal einfach nur sprachlos...

Beitrag von lanabueba 09.12.09 - 12:34 Uhr

Hallo,
erst mal herzlichen Glückwunsch. Ich bin auch Zwillingsmama. Meine beiden sind jetzt 3 Jahre alt. Ich kann nur sagen --> Zwillinge sind einfach Klasse!!! Nach dem ersten Schock, freu Dich!
Und zur eckigen Fruchthöhle : Ob eckig unbsdingt schlecht ist, kann ich Dir nicht sagen. Aber bei mir waren damals tatsächlich erst 2, dann 3!!!!! Fruchthöhlen zu erkennen. Das 3. war dann ein Windei (war nichts drin). In der 7 SSW habe ich eine leichte Blutung gehabt und seitdem hat man die 3. Fruchthöhle nicht mehr gesehen. Meine Zwillinge sind ganz normal weitergewachsen!
Also, mach Dir noch nicht so viele Gedanken und wenn dann Positive!
Ich drück Dir die Daumen!!!
LG

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:38 Uhr

Vielen Dank.
Es ist einfach erstmal ein Schock und natürlich die Angst,dass jetzt irgendwas passiert :-(

Beitrag von carrie23 09.12.09 - 12:39 Uhr

Ich denke du hast weniger Angst dass es abgeht als dass es zwei sind-richtig?
Ich hab hier schon von Frauen gelesen die Zwillinge bekommen haben und es so toll fanden dass sie sich sogar nochmal Zwillinge wünschen würden.
Sowas macht einen doch Mut.
Du hast wahrscheinlich angst beiden Babys nicht gerecht zu werden, stimmts?
Das packst du, wirst sehen.
Ich würd mir sogar ein klein wenig Zwillinge wünschen#hicks obwohl ich schon zwei Kleinkinder habe.

Natürlich, wenn es einen so unvorbereitet trifft, ist es erstmal ein Schock.

Das wird schon;-)

Beitrag von sarah05 09.12.09 - 12:45 Uhr

Nein,ich habe mehr Angst,dass es abgeht.
Mit dem Gedanken Zwillinge zu bekommne könnte ich mich schon irgendwie anfreunden.
Stehe halt gerede echt neben mir..

Beitrag von carrie23 09.12.09 - 12:47 Uhr

Ach so, ich hatte das so verstanden dass du angst hast WEIL es wahrscheinlich zwei sind.
Du da mach dir keine Sorgen, du siehst hier soviele Zwillis Mamis und da ist auch alles gut gegangen.

Du musst dich erstmal beruhigen und nicht vom Schlimmsten ausgehen#liebdrueck
Es wird sicher alles gut gehn, davon bin ich fest überzeugt

  • 1
  • 2